Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
freedroid

Huawei Ascend Y300 - Probleme / Bugs / Fehler

Recommended Posts

freedroid

Außer zurücksetzen, fällt mir jetzt nur das Flashen einer neuen Firmware über die Force Update Methode ein.

Gesendet von meinen OnePlus One

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
**Morgan**

Und wie würde das funktionieren? Gerne auch per PN, oder Link, wenn das jetzt hier den Rahmen sprengt...

Das Hard reset hatte ich versucht, es 'sagt' auch, dass es ausgeführt wurde, wenn ich's dann wieder anschalte ist's aber genau wie vor dem Hard reset (also Apps, eigenes Hintergrundbild etc sind noch da...)

Ich bin mir inzwischen ziemlich sicher, dass es daran liegt, dass es sich irgendwo in diesem Update runterladen aufgehängt hat...

Ich schaff's zu den Einstellungen und zu den Apps zu kommen, klicke dann auf den Downloader um ihn zu beenden, spätestens kurz nachdem ich 'Beenden' gedrückt habe geht's aus... ich hab's n paar mal schon versucht, in der Hoffnung schneller= schnell genug zu sein... -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
**Morgan**

Vielen Dank für den Link.

Das Problem, was ich nur sehe ist, dass das Handy gar nicht lang genug an bleibt um großartig Menüs zu suchen und zu öffnen.

Gibt's da auch ne Möglichkeit, das über'n Lappi zu machen?? *zusätzlich mal googeln gehe*

Sorry, wer lesen kann ist im Vorteil!!! Ich versuch's so mal!!! :)

Ich nochmal:

Ist das richtig, dass die Datei riiiiiesig ist und bei mir ewig zum runterladen braucht?? (Hab nur nen Surfstick mit schlechtem Empfang, wir sind noch nicht auf der 'modern' Liste :D;))

bearbeitet von freedroid
zusammengeführt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
**Morgan**

Okax, dann lasse ich ihn jetzt mal rödeln...mich macht nur immer stutzig, wenn da 'Restdauer unbekannt' steht :shocked::biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
**Morgan**

'Update exception

EMMC is readonly, you can' update your system'

Was hab ich nun schon wieder falsch gemacht?!?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Du wahrscheinlich gar nichts. Die Meldung bedeutet, dass der Telefonspeicher nicht beschrieben werden kann. Was auch die Probleme beim Werksreset erklärt.

Hier handelt es sich um einen Hardware Defekt. D.h. du kannst hier wenig machen. Daher würde ich es an deiner Stelle reklamieren.

Gesendet von meinen OnePlus One

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
**Morgan**

Okay, ich danke dir vielmals!!!

Dann werd ich dem Hersteller mal ne Mail schicken (wie ich nun gemerkt hab: der Nachteil an Amazon Bestellungen...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Rokoroko

Hi,

hab das Handy auch mit dem selben Problem, voll nervig!!!!

Ich habe mir das mal angeguckt und erkannt das es an dem oberen Kontakt von der Kopfhörerbuchse liegt. Bei den ganzen Headset Steckern ist dieser Bereich für die Steuerung vom Tel, allerdings bei "normalen" Kopfhörern ist das nur alles Massefläche die dann wohl wenn sie den Kontakt berührt dazu führt das sich Sprachsuche aktiviert.

Ich habe mir dadurch geholfen das ich den oberen Rand von meinem Kopfhörer mit einem kleinen Streifen Packbband abgeklebt habe. Seitdem ist Ruhe ;)

Hallo, ich hab dieses Problem auch, das mit dem Packband hat bei mir allerdings nicht funktioniert. Gibt es eine andere Lösung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
YoLeDaFee

Ich habe seit Kurzem das Problem, dass die Apps auf meinem y300 irgendwann während der Benutzung einfach abstürzen und die Tastatur so gut wie gar nicht mehr funktioniert (heißt: verschwindet nach 1 Sekunde wieder). Nur in den Notizen gehts einigermaßen... aber da es ein bisschen nervig ist, wenn ich dauernd Nachrichten aus den Notizen z.B. in Whatsapp kopieren muss, wende ich mich mal an euch. :) Ich würde das Handy ungern zurücksetzen, da das Sichern der Daten letztes Mal relativ problematisch war und ich am Ende nicht alles wieder hatte (außer es gibt auch nen Tipp dafür ;D) Es kann natürlich auch der "Altersbedingte Selbstzerstörungsmodus" (ein bissl mehr als n Jahr hats schon aufm Buckel) sein, wie ich es nenne, aber es würde mich freuen, wenn noch was zu retten wäre. (Und bitte nicht all zu viele Fachwörter, ja? :icon_mrgr)

Danke schonmal :D

P.S.:

Weiß jemand, ob die Garantie-Leistungen von Saturn auch für nen kaputten Bildschirm gelten und ob man das Handy da dann (wieder) zurücksetzten müsste?

Nochmal Danke im Voraus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Hallo, willkommen im Y300 Forum,

das Problem mit dem schließen er Apps wird der relativ kleine Speicher sein. 512 MB RAM sind schon sehr wenig. Diese werden sehr schnell voll sein und Android schließt dann Apps um für andere wieder Speicher freizugeben. Wenn auch der restliche interne Systemspeicher des Y300 recht voll ist, dann steht nicht genügend App Cache zur Verfügung. Auch das hat einen "Zwangabsturz" von Apps zur Folge.

Hier hilft nur in Rücksetzen auf Werkeinstellungen und freimachen vom internem Speicher.

Bzgl. Datensicherung geht es auf dem Y300 recht einfach. Entweder über die "Alles sichern" App auf externe SD Karte oder Kontakte, Bilder und Co. einfach mit den entsprechenden Google Diensten synchronisieren. Dann hast du alles online und immer verfügbar.

Zur Saturn Garantie kann ich nichts sagen. Bei einem Schaden, der von selbst entstanden ist, gilt die gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten.(Achtung Beweislastumkehr!)

Wenn das Display aber getauscht wird, dann wird das Smartphone auch wieder auf Werkeinstellungen gesetzt. Eine Datensicherung ist in der Regel kostenpflichtig. Also am besten selber sichern. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
YoLeDaFee

Ja, das dachte ich mir auch schon, hab den Cache aber nicht richtig leer bekommen.

Das Problem hat sich jetzt aber auch komischerweise von selbst gelöst und es funktioniert alles wieder super, mir solls recht sein! :erledigt:

Trotzdem :dankescho!

Und wegen dem Bildschirm werd ich mich bald mal aufraffen und zum Service-Center gehen.:icon_mrgr

Auf jeden Fall :danke:, das Forum hier ist echt praktisch :-)

Grüße

YoLeDaFee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pudeldi

Hallo,

Ich hab seit einiger Zeit Probleme mit dem Ton meines Y300.

Ich kann zwar telefonieren und meinen Gegenüber verstehen, ich höre auch das Freizeichen, aber ansonsten gibt das Gerät keinen Mucks mehr von sich.

Musik, Videos, der Wecker, Klingeltöne - ich höre nichts mehr und so langsam stört es mich schon ein wenig... sehr.

Wenn ich Kopfhörer benutze, erscheint das Symbol und ich kann alles hören. Sobald ich die Kopfhörer ausstöpsel verschwindet das Symbol und es herrscht wieder unangenehme Stille. (Ich hab an dem Gerät vorher nie Kopfhörer genutzt)

Der Modus steht auf Normal und weder ein Neustart noch ein Hard Reset haben was gebracht. Obwohl ich das Gefühl habe, dass nun alles noch langsamer läuft als vorher.

Gibt es irgendwelche Lösungsansätze?

Danke für die Mühe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
AndresF

:huh:Hallo,

ich habe das Y330 mit dem ich soweit auch ganz zufrieden bin.

Allerdings schaffe ich es auch mit Hilfe des Autohauses nicht das Telefon mit der fest installierten Freisprecheinrichtung im Yaris Hybrid zu koppeln.

Das Pairing funktioniert, das Verbinden allerdings nicht.

(im Passat bei ebenfalls fest installierter Einrichtung war es problemlos möglich)

Hat irgendwer nen hilfreichen Tip für mich :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
peter 97

Hallo alle zusammen 

Ich habe ein Problem mit dem huawei acsend Y300 und zwar ich habe es mit einem Kumpel getauscht der wiederum eine pin als Bildschirm entsperrer hat und weiß die pin nicht mehr ich weiß nicht weiter 

Ich wäre froh wenn irgendjemand weiterhelfen würde

Danke:)

Ich schreibe momentan über den y330-u01

 

 

bearbeitet von peter 97

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Hallo Peter,

dein Kumpel kann die Sperre wenn er sie oft genug falsch eingegeben hat über seinen verknüpften Google Account zurücksetzen. Ansonsten kann er an seinen Händler rantreten, der ihm bei der Aufhebung hilft. Hier ist dann in der Regel ein Eigentumsnachweis (z.B. Rechnung) erforderlich.

Weitere Hilfestellungen zum umgehen eines Schutz-/Sicherheitsmechanismus können wir leider nicht geben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Obelix 20960

Wie schon an anderer Stelle berichtet, ist mir für Null ein Y300 "zugeflogen" - mit gesplittertem Glas, aber voll bedienbar und man kann auch alles noch gut erkennen auf dem Bildschirm. Nachdem ich vorgestern die Privaten Daten per USB-Verbindung auf einem Computer sichern konnte, die sich der Vorbesitzer noch abholen will, habe ich es auf Werkseinstellung zurückgesetzt, um es für mich einzurichten. Heute morgen wollte ich eine Datei per Bluethooth auf ein Notebook mit entsprechendem BT-Stick übertragen. Bei 4 erfolgreichen Versuchen, das Handy mit dem Computer zu verbinden habe ich es aber nicht geschafft, die Datei zu übertragen. Ein 5. Versuch, die Datei auf einem anderen Handy (Samsung GT xyz) "zwischenzuspeichern", schlug ebenfalls fehl - es blieb mir nichts anderes übrig, als das Huawei auszuschalten und dann mit entsprechendem Cardreader die Datei auf den Computer zu kopieren! Meinen Erfahrungen zufolge dürfte das aber kein Huawei-Problem selber sein, sondern eher vom Android Betriebssystem - ich kann mich dunkel daran erinnern, daß ich vor mehreren Monaten mit meinem damals genutzten Alcatel OT 9{irgendwas} ähnliche Bluethooth-Probleme gehabt zu haben ...

bearbeitet von Obelix 20960

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.