Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chg1

Huawei Backup sichert gelöschte Fotos, wo sind die versteckt?

Recommended Posts

chg1

Hallo,

 

hab das Problem daß gelöschte Fotos noch irgendwo sein müssen und den knappen Speicherplatz belegen. Wo können die sein, ich kann sie nicht finden?

 

In der Galerie werden 100 Fotos angezeigt (nur um eine Zahl zu haben), Dateimanager zeigt im internen DCIM-Pfad auch 100 Fotos und die 100 Thumbnails dazu, der DCIM-Ordner auf der SD-Karte ist leer. Mein Datenübertragungstool auf dem Computer zeigt auch 100, ebenso die Software auf meinem Mac mit der man Fotos von Digitalkameras übertragen kann. Manuelles Absuchen der ganzen Ordner gibt auch keinen Anhaltspunkt auf größeren Speicherverbrauch.

ABER: Huwaei Backup sichert 300 Fotos, also 200 zuviel. Die sind im Backup auch alle lesbar, haben die richtige Dateigröße und wurden mit der Kamera geknipst und vor einiger Zeit gelöscht.

Das G615 hat keine Anbindung an Clouds o.ä. kein Whatsapp, Facebook etc, Google Fotos wird nicht benutzt, auch nichts anderes was Fotos verwalten oder hochladen oder runterladen könnte, nicht mal Email. Es wird nur als Navi und zum Knipsen verwendet. Android 4.2.2 wie von Huawei geliefert.

 

Wo findet Huwaei Backup die ganzen Fotos?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
chg1

Problem gelöst - grrrr

 

Huawei Backup erstellt bei jedem Backup brav einen eigenen Sicherungsordner der auch schön mit Datum und Uhrzeit benannt ist. Dorthinein tut es die Kontakte, SMS, App Daten usw.

Fotos, Videos und Musik packt es aber nicht dorthinein sondern in einen eigenen Ordner. Bei jedem Backup wird immer derselbe Ordner verwendet und die Dateien dort hinzukopiert - darum wirds immer mehr und der ganze in der Galerie, dem Dateimanager oder sonstwo gelöschte Müll steht in jedem zukünftigen Backup mit drin. Das gibt dann beim "Wiederherstellen" eine freudige Überraschung.. :(

 

Wie kommt man bloß auf die Idee einen Teil der Dateien bei jedem Backup sauber in getrennte Ordner zu sichern, und einen anderen Teil der Dateien zu alten Backups hinzuzuschütten ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Viktor250@outlook.de
On 2017/4/19 at 03:38, chg1 said:

Problem gelöst - grrrr

 

Huawei Backup erstellt bei jedem Backup brav einen eigenen Sicherungsordner der auch schön mit Datum und Uhrzeit benannt ist. Dorthinein tut es die Kontakte, SMS, App Daten usw.

Fotos, Videos und Musik packt es aber nicht dorthinein sondern in einen eigenen Ordner. Bei jedem Backup wird immer derselbe Ordner verwendet und die Dateien dort hinzukopiert - darum wirds immer mehr und der ganze in der Galerie, dem Dateimanager oder sonstwo gelöschte Müll steht in jedem zukünftigen Backup mit drin. Das gibt dann beim "Wiederherstellen" eine freudige Überraschung.. :(

 

Wie kommt man bloß auf die Idee einen Teil der Dateien bei jedem Backup sauber in getrennte Ordner zu sichern, und einen anderen Teil der Dateien zu alten Backups hinzuzuschütten ???

 

Ja! Wenn Sie gelöschte Daten zurückfinden, müssen Sie zuerst Ihr HUAWEI Handy ausschalten. (Wenn Sie keine Backup haben) Dann downloaden Sie Android Datenrettung, um die Daten wiederherzustellen.

 

Wenn Sie vorher ein HUAWEI Backup erstellen, können Sie direkt mit dem Backup von HUAWEI wiederherstellen. HUAWEI Suite ist auch eine gute Wahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.