Jump to content
exodus88

Huawei Mate 9 MHA-L29C432B175 [EMUI 5.0][Android 7.0] OTA Dual-Sim

Recommended Posts

exodus88

Mittlerweile ist über das inoffizielle Tool FirmwareFinder eine neue Variante für das Mate 9 MHA-L29C432 mit der Bezeichnung B175 aufgetaucht.

Im Changelog findet man nicht wirklich etwas neues und ist mehr oder weniger mit dem von der B156 gleichzusetzen... 
 

Quote


Diese Aktualisierung fügt einen 10-fach-Zoom hinzu und optimiert die Drawer-Ansicht auf dem Startbildschirm. [Neuheiten] 10-fach Zoom hinzugefügt, mit dem Sie aus großer Entfernung schärfere Fotos aufnehmen können. [Optimierungen] Die Drawer-Ansicht auf dem Startbildschirm wurde optimiert, um ein besseres Benutzererlebnis zu erhalten. CPU-Belastung für mehrere Kernprozesse wurde reduziert, um eine bessere Systemleistung zu erzielen. Die Gerätesicherheit wurde mithilfe von Sicherheitspatches von Google verbessert. [Aktualisierungshinweise] 1. Diese Aktualisierung löscht keine persönlichen Daten. Es wird dennoch empfohlen, vor der Aktualisierung wichtige Daten zu sichern. 2. Das System startet nach der Aktualisierung neu. Dieser Vorgang dauert etwa 5 Minuten. 3. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, wenden Sie sich an die Huawei-Kundendiensthotline oder suchen Sie ein autorisiertes Huawei-Service-Center für Unterstützung auf.

 

 

Bis dato wurde dieses Update noch nicht ausgerollt. Auch von den Besitzern der Testgeräten, die in München bei dem Event ausgegeben wurden, gab es noch keine Meldung über ein Update dieser Version. Diese "Testgeräte" werden bekanntlicher weise ca. 1 Woche früher mit neuen Updates versorgt, bevor diese der breiten Masse zur Verfügung gestellt werden. Aber auf Huaweiblog wurde noch nicht darüber berichtet..... Kurz gesagt, gab es dieses Update noch nicht, oder die Jungs haben anderweitig zu tun:D

 

Da ich die FW bereits auf meinem Mate 9 und getestet habe, kann ich folgendes berichten... Die einzig erkennbare Neuerung ist der Google Sicherheitspatch, dieser wurde auf den 1. Februar 2017 aktualisiert. Ansonsten ist und bleibt alles beim alten. Die Version ist so gut oder schlecht wie die B156.

 

 

Spoiler

Screenshot_2017-03-11-23-45-17.jpg

 

 

Unter HiSuite wird diese Version zwar als "offiziell" verifiziert (offizielle Entwicklerversion ist nur die Bezeichnung des Herstellers), aber bist jetzt gab es keinen Rollout.

 

Spoiler

B175.jpg

 

Hie noch die Links zum Changelog und zum OTA Update:

 

>>> Changelog MHA-L29C432B175 <<<

 

>>> OTA - 414 MB - update.app MHA-L29C432B175 <<<

 

Gruß

 

Roland

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Hallo Roland,

 

auch wenn das Forum hier leider tot ist, auf die kleine Anspielung muss ich dann doch mal reagieren! ;)
 

Die B175 ist erstmals am 06.03.2017 auf den Huawei Servern aufgetaucht. Erfahrungsgemäß dauert es aber eine ganze Weile, bis dieses Update dann auch offiziell verteilt wird. Zunächst stehen immer interne Beta Tests an.

 

Den Firmware Finder lehne ich persönlich weiterhin komplett ab. Der macht mich einfach nur wahnsinnig. Ich weiß nicht, ob Du auch in unserer Facebook Community bist, aber dann weißt Du wovon ich rede. Wenn die ganzen "Update Geilen" das weiter so propagieren, dann wird das irgendwann dazu führen, dass wir bei Huawei.Blog überhaupt keine Updates mehr zum manuellen aktualisieren anbieten können.

Geschrieben haben wir zur B175 noch nichts, weil es bislang nicht wirklich was zu schreiben gibt. Du sagst es ja selber. ;)
 

Außerdem steht immer noch das P10 und die diversen Tests auf dem Programm. Für ein kleines Hobby Blog einiges zu tun. Aber ich bin sicher - auch wenn es lange keinen Kommentar von Dir gab - dass Du das natürlich eifrig verfolgst!

 

Beste Grüße

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo Marco,

 

ich weis jetzt nicht welche Anspielung du meinst?!?

 

Du spiegelst ja meine Aussage 1:1 wieder - bis auf den FF. Ist auch nicht schlimm wenn wir hier nicht einer Meinung sind :-)

 

Leider kenne ich die Facebook Gruppe nicht - bin auch nicht bei FB! Und  auf Huaweiblog bin ich mehrmals täglich, um immer auf den neusten Stand zu sein.

 

Nicht das du das in den falschen Hals bekommen hast.
 

Quote


Kurz gesagt, gab es dieses Update noch nicht, oder die Jungs haben anderweitig zu tun:D

 

 

Damit wollte ich nur ausdrücken das es noch nichts neues gibt, oder ihr einfach anderweitig beschäftigt seit. Wenn ein Update kommt, schreibst du oder Rainer meistens einen Artikel darüber. Aber da ihr die P10 bereits zu Testen habt, ist mir auch klar das diese Vorrang haben, mehr als Arbeiten kann man ja nicht. Da du bereits mehrere Beiträge wie Hands on oder heute den Benchmarktest online gebracht hast, weis ich ja das du zeitlich eingespannt bist. Ich kann nur erahnen wieviel Arbeit so etwas macht.

 

Sollte das also falsch rübergekommen sein, sorry - das war nicht meine Intention!

 

Aber eines möchte ich noch ansprechen -  Das Thema "Update Geilen"...

 

Ehrlich gesagt wäre ich froh, wenn ich kein Update machen müsste. Leider ist es Huawei noch nicht gelungen nur einen einzigen Fehler zu beseitigen, der seit der Auslieferung mit der Pre-Version B109SP02 generiert wurde. Ganz im Gegenteil, es kamen weitere Probleme hinzu. Siehe auch hier --> https://www.handy-faq.de/forum/bug-wunschliste-fuer-mha-l29-b109sp2-bis-b175-t323925/

 

Die meisten Sachen sind wirklich Kleinigkeiten, mit denen man auch leben kann. Aber am schlimmsten ist es das EMUI Stromintensive Apps einfach abschießt, egal was man alles ein oder Umstellt. Ich weis du bist der Meinung, das es nicht an EMUI sondern an Android selbst liegt, aber da bin ich anderer Meinung.

Dieses Problem gab es schon mit dem Mate 7 und dem Mate 8, und bei einem Selbsttest mit einem Samsung S7 (Marshmallow) hatte auch alles so funktioniert wie es soll.

Speziell geht es mir um die App Adapter von Mercedes, mit dem ich meine Fahrten aufzeichne. Spätestens wenn das Finanzamt das Fahrtenbuch wegen fehlerhaften Aufzeichnungen nicht anerkennt und man knappe 7000 EUR nachzahlen muss, ist Schluss mit lustig. --> https://www.handy-faq.de/forum/stromintensive-apps-werden-von-emu-automatisch-geschlossen-t323927/

 

Nach wie vor halte ich am Mate 9 bzw. Huawei fest, aber irgendwann ist Schluss mit lustig. Und eben aus diesen Grund habe ich das Update durchgeführt, in der Hoffnung das nur einer der Probleme oder Fehler behoben wurde... Leider was das nur wieder einmal Wunschdenken.

 

Gruß

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Ich hab nix in den falschen Hals bekommen - das war absolut lustig - mit Augenzwinkern - gemeint! :D

 

Ich habe mit den stromintensiven Apps keine Probleme. So langsam glaube ich aber, dass hier jedes System unterschiedlich reagieren kann. Ich habe hierzu schon soviel Gespräche mit Blogger Kollegen geführt, wo wir auch nicht nachvollziehen konnten, warum manche Dinge so sind, wie sie sind. Und vor allem, warum manche Dinge nur bei einigen so sind.

Andererseits erlebe ich auch beim Google Pixel (mit Android 7.1.2 Beta), dass manche Benachrichtigung erst angezeigt wird, wenn ich das Pixel aus dem Standby hole. Deshalb meine Vermutung, dass der Doze Modus hier massgeblich seine Finger im Spiel hat.
Wo ich Dir allerdings recht geben muss, ist die Tatsache, dass Samsung das Thema Benachrichtigungen offensichtlich weiter am besten im Griff hat. Das sehe ich auf dem S7 - sowohl unter MM, als auch jetzt mit Nougat.

 

Dennoch komme ich immer wieder zum gleichen Fazit und lande immer wieder bei meinen Huawei Geräten. ;)

 

Hier sehe ich aber bei EMUI ganz klar und deutlich eine sehr positive Entwicklung. Als ehemaliger Teamleiter Samsung hier bei Handy-FAQ denke ich da oft an die Zeiten von Touchwiz in seinen ersten Generationen zurück. Man haben wir da alle geflucht über dieses Ressourcen-Monster. Das war zum Teil verantwortlich dafür, dass Android Upgrades nicht auf manches Gerät kam (angeblich...).

 

Ich hoffe man wird die neue EMUI 5.1 auch bald auf das Mate 9, P9 und die weiteren Geräte mit Nougat bringen. Ich sehe hier schon nochmal einen Fortschritt gegenüber 5.0!

 

Beste Grüße

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo Marco,

 

wir reden hier von 2 unterschiedlichen Dingen... ok, hängen aber doch irgendwie zusammen:D

 

So wie du es beim Pixel beschreibst, wird eine App nur gestoppt bzw. in den Schlaf versetzt und wird reaktiviert wenn du das Display einschaltest oder dieses durch eine SMS oder Anruf aktiviert wurde. Dann bekommst du deine Benachrichtigungen.

 

Ich spreche davon, das bei zu intensiver Stromnutzung eine App komplett beendet wird, so das diese nicht reaktiviert wird, wenn das Display wieder eingeschaltet wird. Da kann ich dann das Display 100x an und wieder ausschalten, es würde nichts bringen. Erst wenn die App manuell neu gestartet wird, steht diese wieder zu Verfügung. Und jetzt kommen wir zu den "doch irgendwie zusammen"... Wenn diese App auch Push-Benachrichtigungen raushauen kann, kommt da logischer weise auch nichts mehr :-)

 

Und in dem kleinen, aber feinen Detail liegt der Hund begraben...

 

Du kannst das gerne mal selbst testen mit dem P10... Such dir eine App, die im Hintergrund mitläuft und deine Bewegungen aufzeichnet bzw. das GPS sehr oft mit nutzt.

Nur so zum Spaß mal eine App wie ein Fahrtenbuch oder Tracking app, die deine Wanderungen aufzeichnet. Da wirst du spätestens am 2ten Tag erkennen, das diese komplett abgeschaltet wird. Bei der App von Mercedes kommt noch hinzu, das diese zum GPS auch das BT nutzt und somit zum Akku Kanibalen wird, bei der EMUI kurzen Prozess macht.

 

In einen anderen Forum habe ich gerade einen guten Tipp bekommen. Anscheinend ist der EMUI Telefonmanager und/oder die integrierte APP PowerGenius der Grund, warum diese Apps komplett beendet werden. Leider lässt sich der Telefonmanager weder beenden noch deaktivieren. PowerGenius konnte ich einen Stop erzwingen aber leider nicht deaktivieren. Erst am Ende des Tages kann ich darüber mehr sagen... Bis jetzt läuft mein Akkufresser noch und PowerGenius hat sich noch nicht von selbst wieder aktiviert.

 

Gruß

 

Roland

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Moin Roland,

 

habe ich gestern umgehend mit Google Fit beim Sport getestet. Fazit, nach ca. 20min wurde die App geschlossen.

Nachdem ich aber dann den Doze Modus für die Fit App deaktiviert habe (Akkku-Optimierung ignorieren -> Zulässig), wurden die nächsten 40min problemlos aufgezeichnet.

 

Hier würde ich demnach den Doze-Modus verantwortlich machen.

 

Um übrigens nochmal auf den Thread Titel zu kommen, seit Montag gibt es auch eine B176 auf den Servern. Ich denke also, dass die B175 nie über den internen Status hinauskommen wird. ;)

 

Interessant ist, dass hier wieder vom 6-fach Zoom gesprochen wird.

 

Changelog:
 

Spoiler

Diese Aktualisierung fügt einen 6-fach Zoom für schärfere Fotos bei Aufnahmen aus großer Entfernung, eine optimiere Benachrichtigungsanzeige im Benachrichtigungsfeld und eine verbesserte Systemleistung und -stabilität hinzu.

[Neuheiten]
6-fach Zoom hinzugefügt, mit dem Sie aus großer Entfernung schärfere Fotos aufnehmen können.
Benachrichtigungen in der Statusleiste hinzugefügt, wenn bei einem öffentlichen WLAN eine Verifizierung erforderlich ist.

[Optimierungen]
Optimierte Anzeige in der Statusleiste, in der jetzt Benachrichtigungen deutlicher angezeigt werden.
Unnötige Eingabeaufforderungen wurden gelöscht.
Die neuesten Netzbetreiber-Parameter wurden für eine bessere Netzwerkerfahrung integriert.
Die Gerätesicherheit wurde mithilfe von Sicherheitspatches von Google verbessert.

[Aktualisierungshinweise]
1. Bei dieser Aktualisierung werden keine persönlichen Daten gelöscht. Es wird jedoch empfohlen, wichtige Daten vor der Aktualisierung zu sichern.
2. Das System startet nach der Aktualisierung neu. Dieser Vorgang dauert etwa 5 Minuten.
3. Falls Probleme bei der Aktualisierung auftreten, rufen Sie bitte die Huawei Kundendienst-Hotline an oder wenden Sie sich für Hilfe an ein autorisiertes Huawei-Service-Center.

 

 

 

Gruß

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo Marco,

 

danke für deinen Test...

 

Wenn du dir den verlinkten Thread ansiehst, wirst du erkennen, das ich die von dir vorgeschlagene Option + etliche weitere Einstellungen vorgenommen habe, was allerdings auch nicht verhindert, das Apps geschlossen werden...

 

Hier nochmal die von mir vorgenommen Einstellungen im Überblick

 

Spoiler

- Keine Backups eingespielt, immer neu installiert. (funktioniert bei dieser App sowieso nicht)
- unter Einstellungen/Mehr/Mobilfunknetz/Mobile Daten immer aktiviert (Regler nach rechts) auf an.

- Einstellungen/Apps/Einstellungen/Spezieller Zugriff/Akku-Optimierungen Ignorieren/auf - zulässig
- Einstellungen/Apps/Einstellungen/Spezieller Zugriff/Systemeinstellungen ändern/Systemprozesse anzeigen/wird nicht aufgeführt
- Einstellungen/Akku/Apps nach Sperren schließen/jeweilige App auf aus (Regler nach links)
- Einstellungen/Akku/ Nix Stromsparmodus oder Ultra (beide Regler auf links)
- Im Tasker (Quadrat in der Navileiste)/ die Apps mit einem Vorhängeschloss gesichert
- Einstellungen/Akku/Zahnrad oben rechts/Zu stromintensive Apps beenden--> Regler links, auf aus.
- Unter Einstellungen/Akku/Zahnrad oben rechts/Verlauf der geschlossenen Apps wird nichts angezeigt - Anzeige bleibt leer

Einstellungen/Benachrichtigungs & Statusleiste/Benachrichtigungsverwaltung/adapter (so heisst die app)
Benachrichtigung zulassen - aus (Regler auf links)

Einstellungen/Apps/Adapter (Name der App)/Akku/Systemreaktivierung auf an (Regler auf rechts)

 

Das mit der B176 ist auch so eine Sache.... Beim direkten Vergleich fällt auf das es sich hier auch "nur" um eine Aktualisierung des Google Patches (Stand 01.03.2017)  handelt. BUG´s oder andere Probleme wurden leider wieder nicht beseitigt :-( Aber schon mal besser als überhaupt kein Update...

Ich finde das aber schon etwas traurig, das solche Kleinigkeiten - wie das bei der ersten WA Benachrichtigung auf den Sperrbildschirm das Display nicht aktiviert wird (der Bug kam mit der B138) - nicht gefixt und schlichtweg ignoriert wird.

Ehrlich gesagt ist das schon zum Verzweifeln, das hier auf bekannte Fehler die auch seit Auslieferung bekannt sind, nicht behoben werden. https://www.handy-faq.de/forum/bug-wunschliste-fuer-mha-l29-b109sp2-bis-b176-t323925/

Der von dir angesprochene 6 Fach Zoom - bzw. der im Cangelog steht - ist leider mal wieder fürn Popo.... Natürlich hat die B176 auch einen 10fach Zoom, wie er bei der B156 eingeführt wurde. Somit nur ein "weiterer kleiner Fehler" seitens des Herstellers. Wobei ich hier nicht herumtrampeln will, da keiner weis ob es sich bei dieser Version um ein offizielles release handelt.

 

Gruß

 

Roland

bearbeitet von exodus88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.