Jump to content
Meffes0815

Huawei Mate S hängt beim Hochlauf

Recommended Posts

Meffes0815

Hallo,

ich habe aktuell ein massives Problem mit dem Huawei Mate S, das sich eigentlich noch in der 6 monatigen Gewährleistung befindet.

Das Gerät habe ich gebraucht gekauft. Uns war nicht bekannt, dass uns die Software Team Win Recovery v.2.8.7.0 Probleme bereiten könnte,

die bereits auf dem Handy installiert war.

Als nach einigem "Wiederstand" der Software dann schließlich doch das reguläre Software-Update über das Handy gestartet werden konnte,

lief es anschließend nicht mehr hoch. Es ist nur das Huawei Symbol auf dem Bildschirm sichtbar.

Wegen Gewährleistung zu Media Markt gegeben. Die haben es zur Reparatur gesandt und die Garantie(!) abgelehnt. Es soll das Mainboard für einen

sehr hohen Preis getauscht werden (475 EUR). Die Gewährleistung war bis jetzt noch nicht für mich durchsetzbar.

Nach meiner Meinung müsste ein Software Problem doch ohne Tausch von Hardware möglich sein, oder? Die Werkstatt meint: NEIN.

Es soll die einzige offizielle Huawei Werkstatt in Deutschland sein!

Kennt jemand eine Lösung, wie ich das Handy wieder in Gang bekommen könnte? Liegt die Werkstatt doch falsch?

Was ist das für ein Unding, bei Softwareproblemen gleich das Handy reparieren zu müssen?

Bin für jeden Rat dankbar, der mich weiter bringen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Repair Zone

Vermutlich hat die Werkstatt schon versucht, das Gerät auf die Werks-Einstellungen zu setzen. Du kannst es aber trotzdem noch einmal selbst probieren.

Eine Anleitung findest du hier:

Huawei Mate S Hard Reset

Ansonsten bleibt tatsächlich nur noch ein Hardware-tausch. Ein Smartphone ist kein Computer, bei dem fehlerhafte Festplatten oder Speicher einfach ausgetauscht werden können. Wenn der Fehler durch ein von dir installiertes Programm aufgetreten ist, dann greift da leider auch nicht Garantie oder Gewährleistung.

 

Mit besten Grüßen aus Hannover,

 

Das Team der Repair Zone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meffes0815

Hallo,

danke für die Rückmeldung.

Software wurde nicht von mir installiert. Der Vorbesitzer, der diese installiert hat, hat zudem auch beim EBay Verkauf des Handys vergessen, die Sachmängelhaftung

(neuester, korrekter Begriff ist Sachmängelhaftung ...entspricht Gewährleistung) für Gebrauchtwaren aus zu schließen!

Allerdings wäre zur geltend Machung nach meiner Ansicht zu beweisen , dass ein Mangel bei Warenübergabe vorhanden war.

Somit diese spezielle Software TWRP bereits beim Gebrauchtkauf installiert war.

Meine neuen Fragen:

Gibt es eine Möglichkeit dazu aus zu lesen, wann Team Win Recovery v.2.8.7.0 installiert wurde?

Warum bereitet ein reguläres Handy Update bei installiertem Win Recovery v.2.8.7.0 solche Probleme? Gibt's dazu Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schrammel

Richtig ist, dass du in der Beweispflicht bist dem Verkäufer beim Verkauf einen Sachmangel nachzuweisen. Die Gewährleistung kann von privaten Verkäufern auf 0 gesetzt werden lt. §474 BGB.

Bei Samsung gibt es den Knox Counter der eindeutig anzeigt, dass am Gerät manipuliert wurde (Custom- Rom, Custom-Recovery wie TWRP etc.). Huawei hat so einen Counter nicht jedoch auch einen flash Counter. Vielleicht kannst darüber etwas beweisen.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
edgonzo

Ich vermute mal das der Vorbesitzer das Handy tot geflasht hat!

In dem Fall bist du einem Betrüger ins Netz gegangen.

Das einzige resultat daraus, vertrauen ist gut, kontrolle besser.

Für die Zukunft würde ich bei Auktionen auf Rechnung bestehen, dann kannst den Müll wieder zurück schicken.

Du kannst dich auch mal mit dem Verkäufer in verbindung setzen und versuchen das er das Gerät zurücknimmt.

Sollte er es verweigern, dann versuche es mit einer Notlüge, dass du es Beweisen kannst wann geflasht wurde und eine Anzeige folgt.

Vielleicht get Ihm dann der Hintern auf Grundeis.

Viel Glück.

Gruß Ed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meffes0815

Hallo edgonzo,

meine Konsequenz ist, dass ich nur bei Ebay-Händler gebraucht kaufe. Das habe ich inzwischen auch gemacht, da ich meinen Sohn nicht so hängen lassen kann.

Während der 12 monatigen Gewährleistung muss er mir dann der Händler nachweisen dassich einen Fehler gemacht habe, falls ein Defekt vorliegen sollte.

Im Prinzip hast du recht: Ich könnte das mit dem Flash-Beweis drohen und dann weiter sehen, was passiert.

@Schrammel

Der Verkäufer hat, wie auch auf der Stiftung-Warentest Seite (kostenfrei) nachgelesen werden kann, beim Ebay Verkauf falsch formuliert:

"Ohne Garantie und Rücknahme...". Das ist in jedem Fall nicht wirksam, wie Warentest schreibt. Man muss man beim Privatverkauf die Sachmängelhaftung

korrekt ausschließen.

Das ändert aber nichts daran, dass ich beim Privatkauf in der Gewährleistung beweisen muss, dass der Fehler bereits bestand.

bearbeitet von Meffes0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meffes0815

Kennt jemand den Knox Counter von Huawei. Was kann man da sehen? Einfach ein Zähler?

Wie sieht es mit unrooten aus? Vielleicht macht es sich die Werkstatt zu einfach und verweigert einfach wegen der installierten Software.

Ich bekommen das Handy zurück. Kann ich vielleicht mit der Team Win Recovery Software versuchen, das Gerät zu retten?

bearbeitet von Meffes0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Knox ist ein Samsung "Feature". Das gibt es in der Form bei Huawei nicht.

Gesendet von meinem honor 6+

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meffes0815

@Repair Zone

Ich bin noch immer überzeugt, dass es Mittel und Wege gibt, fast jedes Software-Problem lösen zu können, ohne Hardware tauschen zu müssen.

Vorausgesetzt man hat das richtige Softwaretool oder kann es sogar selbst programmieren. Das ist meine Meinung als Elektrotechniker.

Ein anderer Weg kann ich auch noch einschlagen. Über eine andere Reparaturfirma. Ich überlege, es zu McRepair zu senden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meffes0815

Es gib Neuigkeiten! McRepair traut sich die Reparatur zu - und will die Software wieder herstellen! 

Sie verlangen 24,90 EUR Bearbeitungskosten, wenn es nicht funktioniert, 59,00 EUR für die Android Wiederherstellung bei Erfolg.

Ich halte euch auf dem Laufenden wie es ausgeht. Wenn es funktioniert wäre das der Hammer und ich hätte über 400 EUR gespart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lisa201

Am besten du machst einen Hard Reset. Damit deinen Daten vorm Reset nicht verschwinden, sollte dein Handy voll aufgeladen sein. Hier kannst du dir die Anleitung zum Hard Reset durchlesen. Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meffes0815
vor 7 Stunden, Lisa201 said:

Am besten du machst einen Hard Reset. Damit deinen Daten vorm Reset nicht verschwinden, sollte dein Handy voll aufgeladen sein. Hier kannst du dir die Anleitung zum Hard Reset durchlesen. Viel Erfolg!

Hallo Lisa, hab meinen Sohn gefragt. Er hat es schon so gemacht. Und ich denke, die erste Reparaturfirma auch. SIe sagen, dass das TWRP Programm die Installation verhindert.

Das Handy ist inzwischen bei McRepair eingegangen. Bin schon auf das Ergebnis gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meffes0815

McRepair hat sich bei mir gemeldet! Und jetzt haltet euch fest:

Gerät wird für 35 EUR wieder auf Werkseinstellung gesetzt. Also doch kein Hardwaretausch erforderlich.

Ich glaub es erst, wenn das Handy wieder bei mir ist und tadellos funktioniert. Werde wieder darüber berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Trafalgar Square
vor 31 Minuten, Meffes0815 said:

wenn das Handy wieder bei mir ist

Ich auch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meffes0815

Hallo Handy ist zurück und ist voll funktionsfähig! Ein Hoch auf McRepair!

MediaMarkt habe ich zusätzlich darüber informiert, dass bei der hauseigenen Reparaturfirma noch erhebliches Verbesserungspotential besteht. Bin mal auf die Reaktion gespannt.

Ich hoffe ich kann damit allen helfen, die ähnliche Probleme haben und dringend eine Lösung brauchen - natürlich nurr falls man mal auch im Forum nicht weiter kommen sollte.

bearbeitet von Trafalgar Square
Direktzitat entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
0ldB0y

OMG. Wenn du zu MM bist, dann hattest doch bestimmt eine Rechnung, oder? Wenn TWRP drauf war, dann hätte nur eine original Recovery geflasht werden müssen und das ist eine Arbeit von ca 15 Minuten mit Download der richtigen Programme. Schade das ich den Beitrag leider nicht vorher gelesen habe. Ich hätte das Schritt für Schritt mit dir erledigt. Beim nâchste mal weißt du Bescheid. ;)

+++Getapatalked von meinem Mate S+++

Und zur Not gibt es noch den Huawei Mate S VIP Service. Ein Anruf und du bekommst einen Tag später ein neues Gerät an die Haustür geliefert. Vorausgesetzt du hast dir Rechnung. ;)

+++Getapatalked von meinem Mate S+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.