Jump to content
mlerch

Huawei Mate S - Root / Rooten

Recommended Posts

Royal Saxon
vor 18 Minuten, mlerch said:

@Royal Saxon um ein offizielles Update zu installieren, benötigst Du immer auch das Originale (Stock) Recovery.

 

TWRP bietet im Übrigen bei aktuellen Huawei Geräten nicht wirklich viele Vorteile, da es beim Einspielen von Backups meist zu Problemen kommt. Ich würde hier eher die App Datensicherung empfehlen, die vorinstalliert ist.

Es gab schon einige User, die auf ihr TWRP Backup vertraut haben und dann erleben mussten, dass das Backup nutzlos ist. Vielleicht ist das bei Dir nicht der Fall, aber verlassen solltest Du Dich darauf einfach nicht.

 

 

Danke für die Infos, werde mir Stock wieder aufspielen und dann TWRP erstmal weglassen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pille_S5830

Ich habe noch kein Update welches angezeigt wird.

Hast Du ein Branding ?

Gruß Pille

Gesendet von meinem Huawei Mate S mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Royal Saxon

Nein , kein Branding, hab nur das Problem das ich das Stock Recovery nicht drauf bekomme, wenn ich im Minimal Fastboot eingebe,  fastboot flash recovery recovery.img.........sagt er mir das er es nicht findet, das nervt, es iss das was du hochgeladen hast @Pille_S5830

Screenshot_2015-12-18-14-18-56.png

bearbeitet von Royal Saxon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TheFlown

Sichert eigentlich die Huawei backup Software auch alle Daten der Apps? Funktioniert das auch zuverlässig?

Dann hätte Titanium bei mir ausgesorgt, wobei es immer beste Dienste geleistet hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pille_S5830

Das muss in den Ordner vom ADB auf dem PC .

Dann wird das auch gefunden.

Gruß Pille

Gesendet von meinem Huawei Mate S mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Royal Saxon

Jetzt gefunden , aber irgendwie passiert nix, immer wieder TRWP........kann mit dem Bild jemand was anfangen und den Fehler finden

Unbenanntboot1.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pille_S5830

Klar sehe ich sofort ;)

 

Der Befehl ist definitiv falsch.

 

Muss lauten :

 

fastboot flash recovery recovery.img (Bezeichnung des Recovery im ADB Ordner)

 

Wenn die Recovery bei Dir wirklich stock,img heißt miuss der Befehl wie folgt aussehen :

 

fastboot flash recovery stock.img

 

Gruß Pille

bearbeitet von Pille_S5830

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Royal Saxon

Okay, dachte das hab ich geschrieben, und ja es heißt bei mir Stock....

Gesendet von meinem HUAWEI CRR-L09 mit Tapatalk

Okay, flash vergessen

Gesendet von meinem HUAWEI CRR-L09 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pille_S5830

Genau ADB muss ja wissen was es machen soll [emoji6]

Gruß Pille

Gesendet von meinem Huawei Mate S mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Royal Saxon

So, für heute geb ichs auf............cannot load "stock.img"

 

das image iss im richtigen ordner>c \ programme( x86) minimal adb and fastboot.......

 

Befehle sind auch richtig, nur eben diese Meldung,

 

Schönes Wochenende

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pille_S5830

Hast Du ADB denn auch als Administrator gestartet?

Welches System ist auf Deinem PC?

Bei mir Windows 7 64 Bit.

Gruß Pille

Gesendet von meinem Huawei Mate S mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Royal Saxon

Win 10, 64 Bit, ja Admin.....

Gesendet von meinem HUAWEI CRR-L09 mit Tapatalk

Das andere hat ja auch geklappt, weiß nicht warum es jetzt spinnt

Gesendet von meinem HUAWEI CRR-L09 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pille_S5830

Lade das Recovery einfach nochmal herunter und lass den Namen mal wie es ist.

Mir fällt sonst auch nicht mehr ein was es sein könnte.

Gruß Pille

Gesendet von meinem Huawei Mate S mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Royal Saxon

Datenträgerimagedatei ist beschädigt, Sorry, habs mehrmals runter geladen, immer die selbe Meldung......

Gesendet von meinem HUAWEI CRR-L09 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pille_S5830

Hast Du dem auch bisher die 114 er drauf?

Aus der habe ich das Recovery ausgelesen.

Gruß Pille

Gesendet von meinem Huawei Mate S mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Royal Saxon

Guten Morgen, ja  es iss die CRR-L09C432B114, hab auch bei XDA mal nachgelesen und mir dort ne Recovery .zip geladen, geht auch nicht und mit dem Huaweiupdateextractor komm ich nicht klar, aber nix für Ungut, muss eh erstmal bIs 22.00 UHR arbeiten und kann eh nichts probieren........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
en lieschdere

Liebe Forenmitglieder,

 

etliche Jahre war ein iPhone mein ständiger Begleiter. Seit letzter Woche bin ich mit dem Modell Huawei Mate S zu Android gewechselt, um das meistverbreitetste Betriebssystem einmal aus erster Hand kennenzulernen. Das Mate S habe ich über die Telekom bezogen, weswegen das Smartphone gebrandet ist. Mein Versuch das Smartphone zu unlocken war erfolgreich, leider hat das Rooten bzw. das Updaten auf eine nicht gebrandete Firmware geklappt. Das Mate S hat nicht mehr gestartet -- es hat beim Huawei-Logo festgehangen -- und mein Versuch etwas über Team Win Recovery Project (TWRP) zu bezwecken mündete darin, dass ich das OS gelöscht habe. :-/

 

Mittels ADP/Fastboot erkennt mein Rechner das Smartphone im Recovery-Modus und meiner Recherche nach ist es möglich Daten vom Computer auf das Smartphone zu verschieben. Kennt Ihr eine Best Practice, wie ich das Phone wieder hinbekomme? Welche Dateien muss ich auf das Handy übertragen und installieren? Auf der Huawei-Homepage bin ich leider nicht zwingend fündig geworden -- meine Suche hier (https://consumer.huawei.com/de/support/downloads/index.htm) nach einer passenden Software führte zu dem Ergebniss, dass aktuell keine für das Mate S angeboten wird.

 

Herzlichen Dank und und viele Grüsse

Jonas

bearbeitet von en lieschdere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
leZickzack

Da ich vor dem gleichen 

On 19.12.2015 at 23:28, en lieschdere said:

Liebe Forenmitglieder,

 

etliche Jahre war ein iPhone mein ständiger Begleiter. Seit letzter Woche bin ich mit dem Modell Huawei Mate S zu Android gewechselt, um das meistverbreitetste Betriebssystem einmal aus erster Hand kennenzulernen. Das Mate S habe ich über die Telekom bezogen, weswegen das Smartphone gebrandet ist. Mein Versuch das Smartphone zu unlocken war erfolgreich, leider hat das Rooten bzw. das Updaten auf eine nicht gebrandete Firmware geklappt. Das Mate S hat nicht mehr gestartet -- es hat beim Huawei-Logo festgehangen -- und mein Versuch etwas über Team Win Recovery Project (TWRP) zu bezwecken mündete darin, dass ich das OS gelöscht habe. :-/

 

Mittels ADP/Fastboot erkennt mein Rechner das Smartphone im Recovery-Modus und meiner Recherche nach ist es möglich Daten vom Computer auf das Smartphone zu verschieben. Kennt Ihr eine Best Practice, wie ich das Phone wieder hinbekomme? Welche Dateien muss ich auf das Handy übertragen und installieren? Auf der Huawei-Homepage bin ich leider nicht zwingend fündig geworden -- meine Suche hier (https://consumer.huawei.com/de/support/downloads/index.htm) nach einer passenden Software führte zu dem Ergebniss, dass aktuell keine für das Mate S angeboten wird.

 

Herzlichen Dank und und viele Grüsse

Jonas

Liebe Forumsmitglieder,

ich stehe vor dem gleichen Problem wie Jonas. Ich habe mein OS auch gelöscht - aus dem gleichen Grund wie er. Nun gibt es ja das OS zum Download, aber das zu installieren schaffe ich nicht, da das Force Upgrade aus mir unbekannten Gründen nicht funktionier (Ich komm nicht in das Updatefenster (ich bleibe komme nur wieder in den Recoverymodus) Kennt da jemand eine andere Möglichktein das OS zu installieren oder vll. helfen den Fehler zu finden? 

Ich wäre euch wirklich sehr dankbar!

 

MfG Louis 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

hallo @leZickzack , @en lieschdere

 

zuerst müsst ihr das TWRP Recovery wieder entfernen. Hierzu flasht ihr per Fastboot die Dateien recovery.img und boot.img aus einer offiziellen Firmware.

fastboot flash boot boot.img
fastboot flash recovery recovery.img

Wenn das erledigt ist, dann eine Vollversion der Mate S Firmware mit der Force Update Methode installieren.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.