Jump to content
exodus88

Ich habe es getan....

Recommended Posts

exodus88


Ich habe mir gerade ein Huawei Mate 8 mit 64GB ROM und 4GB RAM in Mocha Gold gegönnt, bis Mitte - Ende nächster Woche sollte dieses eintrudeln:rolleyes:

 

Hierbei handelt es sich um ein Internationales Modell NXT-L29 und es sollte hierbei eine Software mit der Länderkennung - C636 (asiatischer Raum) drauf sein.

Natürlich ist auch die deutsche Sprache darin enthalten und sollte lt. diversen Meldungen keine Probleme machen oder irgendwelche Nachteile haben.

 

Trotzdem möchte ich mir die Europäische C432 oder die Internationale C900 FW auf das Gerät spielen, je nachdem mit welcher Huawei die Benachrichtigungsprobleme eher fixt.

 

Das einspielen bzw. Wechseln dieser FW sollte ja kein Problem darstellen und ohne root oder sonst was von statten gehen... Einfach eine FW wie Z.Bsp. eine von Huaweiblog https://www.huaweiblog.de/huawei_firmware_downloads/huawei-mate-8-downloads/

laden, einspielen und freuen :-)

 

Ich gehe mal davon aus das es das dann war mit OTA´s, da die aufgespielete FW nicht mehr mit der IMEI des Gerätes bzw. Ländercode zusammenpasst. Aber auch das ist kein Problem, man kann diese ja immer noch manuell einspielen.

 

LG

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tues

Sehr gut. Habe das gleiche Modell seit 3 Wochen im Einsatz und bin voll Zufrieden.

Bevor du ne neue Software aufspielst, kann du bitte die Software (hoffe auf C636) vollständig downloaden und zur Verfügung stellen?

Ich hätte da sehr großes Interesse daran.

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Eine Vollversion der Auslieferungsfirmware werde ich dir nicht liefern können, wie auch :-)

 

Aber ich kann dir gerne die C636B170 OTA sichern, diese wird aktuell für diese Geräte ausgerollt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

@exodus88

STOP! Denkfehler Roland!

 

Eine Firmware - auch eine Vollversion - ändert nicht die CUST Version!

Ob sich also eine C432 Firmware bei Dir aufspielen lässt, kann ich nicht 100%ig sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo Marco,

 

danke für deine Rückmeldung!

 

Natürlich hast du damit recht, das steht außer Frage. Die CUST lässt sich damit nicht ändern, bei den Internationalen Modellen ist und bleibt dieses die C900.

Man kann allerdings ohne Änderungen die Europäische C432 oder eine andere kompatible Version auf das Gerät aufspielen. Die Internationale  Version wird auch dann unter "Über das Telefon" angezeigt.

 

Im Anhang findest du die Bilder von so einer Aktion die von einem User aus einem anderen Forum durchgeführt wurde... Wenn du dir die IMEI ansiehst, erkennt man das es sich um ein und das selbe Gerät handelt.

 

Hier noch der Eintrag des Users..

 

Quote

Hi zusammen hab jetzt eine update zip von huawei blog geflasht, hab jetzt forgende version drauf

 

 

1456779890247.jpg

1456828460390.jpg

bearbeitet von exodus88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tues

Genau so habe ich es auch getan. Seit dem keine OTA Updates. Ich hoffe nach flashen vom OTA_C636B170 wieder die C636 drauf zu haben und nicht die C900. Wenn ich lese das es mit der IMEI zu tun hat um so besser.

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

@tues

 

das funktioniert nicht... eine OTA ist keine Vollversion und somit signiert.

 

Nur eine Vollversion kann über eine andere CUST Version eingespielt werden, eine OTA (Teilupdate) benötigt immer eine bestimmte Version als Basis.

 

Zumindest war es in der Vergangenheit immer so...

 

Dir bleibt also nichts anderes übrig als auf die Suche nach einer Vollversion mit CUST636 zu machen, anders hast du keine Chance...

 

Aber was willst du mit der B170??? Das ist nichts anderes als die B152, nur für eine andere Region.

 

Sobald das wichtige Update da ist, das die Benachrichtigungsprobleme löst, bekommst du diese auch für die C900 bzw. C432. Alles andere ist in meinen Augen unwichtig.

 

LG

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tues

Hm.

Also probieren würde ich es gerne weil ich auf zukünftige OTA hoffe.

Wenn nicht werde ich wohl der 900 folgen müssen. Dürften die 432 OTA auch nicht gehen.

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

@exodus88

 

Die CUST C900 steht für eine globale CUST. Und mit der B152 von Huaweiblog klappt das tatsächlich. Einschränkungen hast Du dann insofern, dass z.B. die Online Themes in der Design App nicht funktionieren. Hierfür musst Du eine regionale CUST haben.

 

Die kannst aber die Firmwares mit regionaler CUST - bei uns also mit CUST C432 - problemlos über die C900 installieren. Allerdings dürfte sich dann die CUST nicht mehr ändern.

 

Bei mir zumindest - von mir stammt diese C900B152 - hab ich genau diese ERfahrungen mit dem P8 gemacht. Beim P8 hatten wir allerdings das Glück, dass in der Vollversion der B170 eine update.zip zum Wechsel von C900 auf C432 dabei war. Für das Mate 8 existiert eine solche update.zip noch nicht frei verfügbar. Und leider rückt Huawei die nicht raus. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo Marco,

 

hmmm evtl. können wir die CUST doch ändern... Die benötigte Datei dazu habe ich - zumindest glaube ich das - update_data_hw_eu.zip und ist 168 MB groß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

@exodus88

Okay, ich weiß welche das ist. Ich habe es damit nicht hinbekommen - was nicht heißen muss, dass es nicht funktioniert.

Kann aber auch daran gelegen haben, dass ich nicht die richtige Ausgangs-Firmware installiert hatte. Es gibt wohl keine Universal Datei zum ändern der CUST, sondern diese ist immer Firmware abhängig. So meine letzte Info.

 

Aber nachdem ich mit der C900 immer so ein paar Problemchen mit dem offiziellen Empfangen von OTA Updates hatte, versuche ich auch immer auf die CUST432 zu wechseln. Ist beim Mate 8 jetzt auch der Fall gewesen.

 

Ich hoffe dann bald auf das Bugfix Update, damit endlich uneingeschränkte Nutzung - auch in Kombination mit Android Wear - möglich ist.

 

Machen sich die 4GB RAM im Unterscheid zu den 3GB im Alltag bei Dir bemerkbar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tues

Verstehe ich das richtig, Firmwares von 432 geht aber OTA's von 432 nicht?

Und@mlerch - wenn es so eine update.zip gibt, kannst du Bescheid geben ?

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo Marco,

 

nicht das wir uns falsch verstehen.... Alle angegebenen Informationen von mir sind "theoretisch", da das bestellte Mate 8 mit 4GB erst Mitte nächster Woche kommt. Daher kann ich dir auch keinerlei Infos über die Power liefern. Allerdings habe ich gestern auf Huaweiblog gepostet und ein Video verlinkt, wobei das angesprochene Gerät mit einem Galaxy S7 edge verglichen und als "Biest" bezeichnet wurde. Hier noch der Link zum wirklich interessanten Video --> https://www.youtube.com/watch?v=zIZqfWltzUI

 

Das Ursprünglich gekaufte Mate 8 mit 3 GB aus dem Saturn Markt hatte ich ja wegen den Benachrichtigungsproblem zurückgegeben.

 

Jetzt gehts weiter was auch für @tues interessant ist...

 

Firmwares mit einer identischen Bezeichnung sind nicht immer gleich... Grob gesagt unterscheidet man hier zwischen OTA (in der Regel ein Teilupdate die eine bestimmte Version als Basis benötigt) und eine Full Version, die man überall darüberbüglen kann. Somit gibt es auch ein Update - als Bsp. NXT-L29C432B152 als Teilupdate mit 346MB + 169 MB sowie eine Full mit 1,42 MB. Jetzt wird es aber kniffelig, da beide Varianten als OTA angeboten wurden.

 

In der Vergangenheit konnte ich aus den Daten entnehmen, welche FW als Basis diente, was mir seit MM aber unmöglich erscheint - evtl. bin ich nur zu doof oder habe einen Denkfehler drin!

 

Ich habe mir die OTA (Teilupdate) mal unter die Lupe genommen, da hier auch der entsprechende Datei update_data_hw_eu.zip enthalten ist.

 

Das einzige was ich darin gefunden habe ist folgendes.... (ob es stimmt weis ich aber auch nicht)

 

Quote

unmount("/system");
unmount("/cust");
ui_print("NXT-C900B103");
ui_print("Mon Dec 21 21:46:07 CST 2015");
ui_print("NXT-C900B152");
ui_print("Fri Jan 29 12:33:54 CST 2016");
ui_print("Verifying current system...");

 

So wie es aussieht, kann das kleinere Update ausschließlich auf eine B103 geflasht werden. Dabei sollte es keine Rolle spielen welche CUST man drauf hat, da die C900 alles akzeptieren sollte, egal ob C432, C900 oder C636 usw.

 

Ob das allerdings über den normalen Weg - dload Ordner gelingt, kann ich nicht nicht sagen. Evtl. muss man auch hier den strikten Weg bzw. Pfad einhalten --> HwOUC/42466/update.zip(346MB) und update_data_hw_eu.zip(169MB) damit die interne Updatefunktion das auch akzeptiert.

 

Ich werde es somit zuerst mit dem kleineren OTA versuchen, wenn es nicht klappt, dann mit der Full.

 

Zum Thema Themes sollte sich aber mit einer Erstellung einer manuellen Huawei ID lösen lassen.... Hoffe ich zumindest :-)

 

Gruß

 

Roland

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

@mlerch

 

neben der update_data_hw_eu.zip mit 168 MB habe ich gerade noch eine update_data_hw_eu.app mit 422MB ausgegraben....

 

Mit welcher von den beiden hast du es probiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Ich habe jetzt nichts anderes gemacht als alles zu entpacken und mir anzusehen... Dabei bin ich jetzt zu dem Entschluss gekommen, das Huawei jeweils nur eine volle Version hat, egal welche CUST auf dem Gerät ist. Das kann man glauben oder nicht, allerdings bin ich hier der festen Überzeugung das es nur so sein kann, da hier keine "BIndung" bei einer Vollversion besteht.

 

Die angezeigte CUST generiert sich erst nachdem die eigentliche FW ínstalliert und das Gerät das erste mal gestartet wird.

 

Als Bsp: jemand bekommt ein Full Update angezeigt, wie es bei der B152 war. Dann wird ersichtlich das es sich um ein NXT-L29C432B152 handelt. Wird diese Installiert auf einen EU Modell installiert, bleibt die Angezeigte FW NXT-L29C432B152, da die CUST auf dem Modell ja die C432 beinhaltet und daraus die vorinstallierten Apps bezieht.

 

Nimmt man jetzt ein und die selbe FW und spielt diese z.Bsp. auf ein NXT-L29C636Bxxx auf, passt der CUST Ordner nicht zu der FW, da diese Version nicht für diese Region existiert. Dabei macht das Gerät folgendes und bedient sich der C900 der auf jede Modell vorhanden ist. Somit sollten auch nur die Basics und keine größere Bloadware mitinstalliert werden. Anschließend wird auch die FW auf dem Gerät NXT-L29C900B152 angezeigt, da diese aus dem Internationalen CUST generiert wurde.

 

Was ist aber wenn man wie ich von eine C636 auf eine C432 wechseln möchte... Das war jetzt keine leichte Aufgabenstellung, aber ich gehe mal davon aus das ich das Problem lösen kann.

 

Fakt ist, das die neue CUST Version immer zusammen mit der FW installiert werden muss. Natürlich muss die CUST auch zu der FW passen, nur dann kann das klappen.

Somit sollte das - ausgehend von irgend einer xxxB103 mit dem Teilupdate (346MB + 169 MB) .

 

Was ist aber, wenn man schon auf der B152 oder höher ist... Auch dafür sollte es eine Lösung geben. Nachdem ich mir die Finger wundgetippt habe, bin ich fündig geworden.

Dabei handelt es sich um eine xxxB133 mit einer EU CUST, praktisch der gewünschten B432 die über jede Version eines NXT-L29 aufgespielt werden kann. Dabei werden allerdings alle Daten gelöscht. Mit dieser Variante wird auch die user.dat generiert und somit sollte es keine Probleme mit den Theme´s geben und alle verfügbaren auch angezeigt werden.

 

Wenn jemand möchte, kann ich gerne die gepackte Datei mit 1.61 GB online stellen damit man es versuchen kann - Natürlich kann ich für nichts garantieren und man macht das auf eigene Gefahr!

Die Datei entpacken und den darin enthaltenen dload Ordner auf die externe SD Karte packen.

Im Dialer einfach *#*#2846579#*#* eingeben und schon geht los. Im Menü den Eintrag 4 - Software Upgrade und anschließend SDCard Upgrade auswählen.

Und schon wird wie gewohnt das Update aus dem dload Ordner gestartet.

 

Eine andere Variante wäre die beiden Dateien aus dem dload Ordner (UPDATE.APP + update_data_hw_eu.app) auf die interne SD Karte in den Ordner HwOUC zu ziehen und das interne Updateprogramm zu starten. Evtl. wird dieses auch direkt angezeigt inkl. Version und CUST. Sollte hier nichts angezeigt werden, kann man die Dateien noch in einen Unterordner 42466 schieben (interne SD/HwOUC/42466 - und da die UPDATE.APP + update_data_hw_eu.app) und nochmal mit der internen Updateapp versuchen...

 

Nochmal, das ganze ist Theorie und ist wegen noch nicht vorhandenen Gerät auch nicht getestet... Wenn jemand sein Glück versuchen will, kann ich gerne die Dateien hochladen.

 

Gruß

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tues

Roland

Erst mal vielen Dank für die Ausführlichen Gedanken. Ich bin auch schlauer geworden. Liest sich besser wie bei xda. Bin allerdings bisher Samsung und Nexus 'verwöhnt'.  Da ist das mit den Cust nicht, irgendwie einfacher.

Das Gerät ist aber echt der Hammer. Von der DisplayOnTime bin begeistert.

Nun... Da ich es getan habe,  Crossflash zur C900B152, doch etwas voreilig wie es scheint,  möchte ich eigendlich nur erreichen normale OTA zu empfangen, da ich mal wirklich ein Gerät wollte welches alles von "alleine"  macht, deswegen noch kein Root, Xposed…  die Cust-Version ist mir mittlerweile egal, da es ja nur ein paar Apps sind , Richtig?

Mich krabbelt es in den Fingern aber da hier die Lage so ist das keine Software da ist um das Teil wieder flott zu bekommen wenn's schief geht möchte ich noch nicht testen, brauche es täglich.

Solltest du Unterstützung benötigen versuche ich gerne zu helfen.  Ansonsten warte ich was du in Erfahrung bringen kannst, die du hoffentlich teilst.  

LG

Steffen

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo tues,

 

keine Angst, sobald ich das Mate 8 in meinen Händen habe, werde ich die von mir gefundenen Dateien testen und wie in der Vergangenheit auch alles online bringen.

Da brauchst du nicht den Tester spielen, wenn es bei mir funktioniert - habe ja mehrere Lösungsansätze - werde ich einen Schritt für Schritt Anleitung erstellen.

 

Aber so wie du dir das mit deinem Gerät vorstellst, wird das nicht klappen. Der CUST Ordner enthält nur die Regionsspezifischen apps sonst eigentlich nichts.

Die Updates werden mit der IMEI ausgerollt... Da du jetzt eine Europäische bzw. Internationale Version drauf hast, wird dir kein Update angeboten...

 

LG

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Mal eine kurze Nachfrage....

Lt. DHL eXpress wird mein Mate 8 heute geliefert, hat Huawei schon irgendwo ein Update mit dem Bugfix für die Benachrichtigungen gebracht bzw. ausgerollt?

 

Danke

 

Roland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.