Jump to content
exodus88

Ich habe es getan....

Recommended Posts

mlerch

@exodus88

 

Dabei sollte nicht unerwähnt bleiben, dass man nach derzeitigem Stand nicht auf die CUST C432 zurück wechseln kann. Gerade nach den Problemen mit den Android 6 Beta Updates kann ich derzeit nicht sicher sagen, wie sich das auf zukünftige Updates auswirkt.

Wer gerne mit Android "rumbastelt" für den dürfte das kein Problem sein; der normale Nutzer sollte m.E. doch lieber noch ein bisschen Geduld haben. Mein Stand ist, dass das Update noch diesen Monat OTA erscheint.

 

Gruß

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

@mlerch

 

das ist ja sein Problem.... Er hatte die C636 und nach dem Aufspielen hat sich die CUST auf C900 abgeändert.

 

On 10.3.2016 at 15:38, tues said:

 

Genau so habe ich es auch getan. Seit dem keine OTA Updates. Ich hoffe nach flashen vom OTA_C636B170 wieder die C636 drauf zu haben und nicht die C900. Wenn ich lese das es mit der IMEI zu tun hat um so besser.

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29

 

Jetzt hofft er, das mit dem Einspielen der B170 die CUST wieder auf C636 abgeändert wird, damit seine Themes funktionieren und die Updates angezeigt bekommt :-)

 

Gruß

 

Roland

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tues

Danke erstmal.

Themes gehen problemlos. Schon immer.

Ich denke, Roland, du bist mit der 99 am ende bei AH. Ich bin dort AndroMeise.

Ich sags weil ich da auch mitlese.

Die Frage die sich mir eigendlich stellt ist die, welche Updates ich in Zukunft überhaupt einspielen kann/soll. C432, C900 oder das was drauf war C636.

OTA wäre schon schön, doch außer mein Bekannter der es aus dem MM hat scheint die keiner zu bekommen (Auslandskauf).

Was kann den im schlimmsten Fall passieren wenn ich die B170 drüber spiele?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tues

Schreib gleich nochmal. Ich dachte mir was solls.

Hab das 170 drübergespielt. Alles gut gegangen. Läuft also noch. Phuu.

c4ce2e3b6d8cc953fa9b0160508e46bb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo tues,

 

da liegst du absolut richtig :-)

 

Habe gestern Nacht noch so einiges probiert.... von der C636B103 auf die C636B170 - ist übrigens der neuste Kernel! dann auf die C900B152 und wieder zurück auf die C636B170 - klappt alles problemlos.

 

Was allerdings etwas komisch ist, das man die update.zip nicht direkt flashen kann sondern diese entpackt werden muss, das kenne ich so garnicht aber nur so funktioniert es egal ob Force oder mit dem versteckten Menü.

 

Auch die Länderkennung hat sich bei mir nicht verändert... Gibt man im Dialer *#*#2846579#*#* ein, dann auf 3 und anschließend auf 4

 

wird bei mir

 

Vendor: hw

Contry: spcseas

 

angezeigt.

 

LG

 

Roland

 

PS: Hoffe der Benachrichtigungsbug wurde damit schon behoben, konnte gestern nicht mehr testen... Mit der B103 ist das Mate 8 in der Königsdisziplin (Insider) durchgefallen :-()

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tues

Hab die selbe Länderkennung im Menü.

Da können wir uns nun die Version .....Bxxx aussuchen und alles neue als full flaschen?

Was meinst du mit der Königsdisziplin?

Lg

Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo Steffen,

 

praktisch können wir uns auch die OTA´s darüberklatschen da hier offensichtlich alles ignoriert wird :-)

 

Die "Königsdisziplin" ist ein Insider und mehr oder weniger als Joke für Marco ( @mlerch ) gedacht :rolleyes:

 

Hierbei geht es um die Signalstärkenanzeige bei gekoppelter FSE im Fahrzeug. Diese friert ein sobald das Display aus ist... War auch schon beim Mate 7 (alle Versionen) so.

 

Aber ehrlich gesagt, hätte ich am liebsten das Mate 8 schon wieder aus dem Fenster geschmissen. Huawei schafft es einfach nicht alte Fehler zu beheben und generiert nur neue. So langsam frage ich mich wirklich, für was die Programmierer überhaupt bezahlt werden...

 

Jetzt habe ich mein zweites Mate 8 - das erste hatte ich vor ca. 4 Wochen wegen dem Benachrichtigungsproblem beim Saturn zurückgegeben - und es sind immer noch die selben Fehler drauf... Die lernen ja nix, aber ja überhaupt nix!!!

 

Ich dachte bzw. hoffte das die meisten Fehler mit der aktuellsten FW B170 (Kerneldatum 19.02.16) behoben sind.... Dem ist aber nicht so...

 

Praktisch habe ich das Mate 8 seit heute früh nach einem Clean flash am start. Seitdem sind mir folgende Fehler aufgefallen.

 

- Benachrichtigungsproblem besteht immer noch sobald das Display ein paar Minuten aus ist. Im Gegensatz zur alten Version kommen auch Whatsapp NAchrichten teilweise verspätet an - wenn überhaupt!

- Die interne Mail app hat den selben Fehler wie eh und je... Nachdem die Konten eingerichtet wurden und die ersten Emails abgeholt wurden, knallt die App das/die Passwörter doppelt in die Config. Somit wir dieses für den Ein- und Ausgangsserver soppelt vergeben und die Mails funktionieren nicht mehr. Erst nach einem manuellen edit der Passwörter ist die fehlermeldung weg und Mails können wieder abgeholt und versendet werden.

- Und, wie kann es anders sein... Die Königsdisziplin.... Natürlich funktioniert auch diese nicht... Immer noch der alte trott. Wie schon beim Mate 7 firiert auch hier die Anzeige ein...

 

Wie bereits geschrieben, sind mir diese Probleme innerhalb eines halben Tages aufgefallen... Und da habe ich noch den Artikel vom Marco (huaweiblog) im Hinterkopf wo es heisst qualitätsmanagement und Operator... Irgendwie bekomme ich dabei Tränen in die Augen - aber bestimmt nicht vor Freude!

 

Schade

 

Roland

 

PS: Jetzt muss ich wieder auf mein Mate 7 umsteigen obwohl ich ein geiles Gerät da liegen habe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tues

Hm.

Glaub ich das du dich da ärgerst.

WhatsApp hab ich keine Probleme. Kommt immer an, auch zwischendurch, wenn es rumliegt.

Die mitgelieferten Mail apps hab ich noch nie benutzt, fliegen gleich runter. Nehme die von entsprechenden Anbieter. Goggle (funktioniert) Gmx und für exchange Outlook. Dort habe ich allerdings Benachrichtigungen und Push auf Aus gestellt, bin nicht auf sofortige Antworten angewiesen. Und eure Insider Geschichte, trifft auf mich nicht zu.

Ich benutze es größten Teils als Gerät zum zocken. Da ist der Akku sowie die Power einfach Klasse.

Und 6zoll mann hab ich gedacht, ist das groß, ist dafür noch on Top einfach super.

Alles in allem, bin sehr zufrieden. Am Anfang hatte ich bedenken wegen dem Kauf (DWI - alles Top gelaufen) dann wegen den Updates ( hat sich ja nun auch geklärt).

Und die Sache mit evtl. Garantie sehe ich locker.

Hoffe war nicht zuviel OT dabei.

LG

Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Whatsapp funktioniert jetzt auch problemlos.... Evtl. hatten die damit ein Problem das jetzt behoben wurde :-)

 

Ansonsten habe ich den kauf  - bis jetzt - bei DWI nicht bereut. Bei mir war auch ein original Smart Cover mit im Paket und nicht nur so ein popeliges Plastikcase.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Oha, die berühmt berüchtigte Königsdisziplin! ;)

 

Alsoooooooo......

......ich hatte mich ja eh schon über euer Vorgehen mit der B170 gewundert. Denn das Problem mit dem Benachrichtigungsproblem - vermutlich der Doze-Modus von Android 6, der nicht deaktiviert wird, trotz korrekter Einstellungen - ist gefunden und die Firmwares wurden/werden entsprechend angepasst.

Hatte ich Ende Februar auch bei Huaweiblog geschrieben (KLICK). Das ist höchstwahrscheinlich auch der Grund, weshalb die Verteilung der P8 Marshmallow Firmware B317 wieder gestoppt wurde und man sie wieder auf Beta-Status gesetzt hat; hier ist das Problem nämlich - wie bei ALLEN Marshmallow Firmwares von Huawei - auch vorhanden.

Ich hoffe, dass ich an kommenden Montag genauere Infos (sehr genaue Infos?!) zu den Marshmallow Updates erhalten werde.

 

Das Problem mit den EMails habe ich übrigens überhaupt nicht. Bei mir läuft die EInrichtung und der Betrieb reibungslos. AUch wenn ich die Huawei Mail-App lediglich als Backup zu Gmail laufen lasse. Mich nerven inzwischen einfgach 2 Mail-Apps für den täglichen Betrieb. Und mit Gmail werden die Mails mit einer Android Wear Smartwatch einzeln angezeigt und somit an der Watch lesbar; mit der Huawei App nicht.

 

Die Königsdisziplin ist wohl eine neverending story....

Aber auch hier kann ich vielleicht etwas Hoffnung machen. Ich werde dieses Problem demnächst hoffentlich an der richtigen Stelle (der QUELLE) platzieren können. Ob hier dann eine Abhilfe geschaffen wird, ist natürlich eine andere Frage. Aber hier ist vielleicht was möglich.

 

Und das bringt mich zu einem weiteren Punkt und eurer Mithilfe:

Wenn ihr euch wünschen könntet, was die Huawei Firmware und EMUI noch können sollte, bzw. welche Fehler/Probleme/Umständlichkeiten/... noch unbedingt behoben werden sollten, was wäre das?!

Ich bräuchte die Rückmeldungen allerdings innerhalb der nächsten rund 24 Stunden!

 

Gruß

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo Marco,

 

danke für deine Rückmeldung...

 

Der Fehler der integrierten Mailapp ist leider so wie ich es beschrieben habe.... Aus irgend einen blöden Grund knallt die auf einmal die Passwörter doppelt rein und muss manuell editiert werden. Das war auch schon unter MM bei dem Mate 7 Betatest so und wurde von mir mehrfach gemeldet.

 

Dabei sind habe ich 3 Konten von GMX und eines von meinen eigenen Server als POP3 am laufen... Der Fehler ist auch jederzeit reproduzierbar und tritt auf der B103, B152 und B170 auf. Das Kuriose dabei ist, das es nach dem Ersteinrichten funktioniert und die Mails abgeholt werden. Kurz darauf kommt es zu dem beschriebenen Phänomen:huh:

 

Ansonsten hier noch eine kurze Auflistung:

 

- Benachrichtigungsbug wegen doze der nicht deaktiviert werden kann

- Beschriebenes Problem mit der Mailapp

- Netzstärkenanzeige bei gekoppelter FSE im Fahrzeug

- Akkuverbrauch - ich sehe nicht wie lange das Gerät schon läuft (evtl. bin ich auch nur zu dumm um dieses zu finden)

 

Wunschliste:

 

- double tap to Wake (ist ja bereits implementiert aber leider deaktiviert)

- Navi Leiste sollte man wieder ausblenden können.

 

Und evtl. kannst du rausbekommen wann jetzt genau das Update ausgerollt wird der das Benachrichtigungsproblem löst. Ich stehe hier leider etwas unter Zugszwang, da ich auf diese Funktion angewiesen bin. Grob gesagt, ich habe noch 1,5 Wochen um auch dieses Mate 8 zurück zu geben.

 

Danke

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tues

Marco,

Ein mehr an Verknüpfungen die Angezeigt werden wäre wünschenswert. Bei dem Display ist mehr Platz. Auch 4 in einer Reihe zbs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Was ich noch vergessen hatte zu erwähnen, dabei ist es egal um welches Modell es sich handelt.

 

Seit Einführung der Funktion WLAN+ (oder so ähnlich) bucht das Smartphone erst in das Heimische WLAN ein sobald das Display aktiviert wurde.

 

Einfach gesagt, hat man die Funktion WLAN+ nicht aktiviert und kommt nach Hause, bucht das Smartphone nicht in das heimische WLAN ein und die Abfragen (wenn sie überhaupt laufen) gehen immer noch über die mobilen Daten. Kommt jetzt nach z.Bsp. 2 Stunden immer noch kein Anruf oder eine andere Benachrichtigung die das Diplay aufweckt ist man immer noch mit den mobilen Daten am Start.

Auch dieser Fehler wurde bereits mehrfach gemeldet und hat sich nichts verbessert. Man kann dieses selbst testen, wenn man in den Empfangsbereich eines bekannten WLAN Netzes kommt und sich hierbei einige Zeit aufhält. Aktiviert man dann das Display und wechselt auf den Startbildschirm, sieht man nich kurz die Meldung mit WLAN **** verbunden.

Ebenfalls kann man das über den WLAN Router prüfen, welche Geräte aktuell verbunden sind.

Bei dem aufgeführten Problem ist WLAN und mobile Daten immer aktiviert und WLAN+ ausgeschaltet....

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

@exodus88

 

dieses Problem mit dem WLAN habe ich bei mir nicht. Weder beim Mate 8 noch beim Honor 6+. Wenn ich WLAN an habe und es ist ein Netz verfügbar dann ist und bleibt es bei mir da auch eingeloggt. Auch wenn der Bildschirm aus ist. WLAN+ habe ich übrigens deaktiviert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

@freedroid

 

hast du das Problem nicht, oder ist es dir nur noch nicht aufgefallen? Das ist nicht sarkastisch gemeint sondern mein voller Ernst.

 

Als ich diese Info in einen anderen Forum publik gemacht hatte, kamen ähnliche Aussagen wie von dir. Nach und nach bestätigten aber genau diese User das Problem.

 

Versuch doch mal fogendes...

 

Verlasse den Einflussbereich eines bekannten WLAN, dabei stellt das Mate 8 automatisch auf mobile Daten um. Du kannst dabei auch das Display aktivieren, das spielt keine Rolle da hier die automatische Umschaltung klappt.

Nachdem du das Display mindestens 5 Minuten ausgeschaltet hast und im Empfangsbereich eines bekannten WLAN Netzes erreicht hast - z.Bsp. Zuhause - wartest du weitere 5 Minuten ohne dass das Display aktiviert wurde.... Jetzt kannst du über den Router die verbundenen WLAN Geräte abfragen und du wirst sehen, dass das Mate 8 dabei nicht auftaucht.

Aktivierst du jetzt das Display und wechselst schnell in den Starbildschirm, wirst du kurz sehen, das sich das Smartphone mit dem heimischen WLAN verbindet.

 

Aber bitte dabei achten, das etwas Zeit vor und nach dem verlassen bzw. zurückkommen etwas Zeit vergeht, ohne dass das Display eingeschaltet wurde und auch keine Nachrichten über WA oder einen anderen Client ankommen.

 

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

 

Danke

 

Roland

 

EDIT: Oder wie ich immer so schön sage... Bilder sagen mehr als tausend Worte :-) In dem Fall sogar als Video ;-)

https://youtu.be/hUa-YlzMFEg

bearbeitet von exodus88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

@mlerch

 

Hallo Marco,

 

nachdem ich jetzt ein Video für @freedroid gemacht habe und ich sowieso keine meiner angesprochenen Themen offen stehen lassen will, habe ich für dich auch eines gemacht :-) Das ist praktisch das i tüpfelchen zu meinen blabla in den vorangegangenen Posts :-)

 

https://youtu.be/2Oa2dle4rag

 

Gruß

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid
vor 2 Stunden, exodus88 said:

hast du das Problem nicht, oder ist es dir nur noch nicht aufgefallen?

 

Wenn du so fragst eher zweiteres da ich das etwas anders nutze. Ich schalte beim Verlassen des Hauses mittels NFC die Geräte in den Mobilmodus (WLAN aus, Mobilfunkdaten an, Lautlos Vibration an, GPS aus usw.) daher ist das Problem mir vielleicht nicht wirklich aufgefallen. 

 

Ich werde mal versuchen das am WE mit den von dir genannten Schritten nachzuvollziehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

@freedroid

 

Dann ist ja alles klar :-) Grob gesagt verhält sich dein Gerät mittels NFC wie wenn du diese Optionen Manuell schaltest, dann ist es klar das es dir nicht auffällt;)

 

Darum geht es ja.... Jeder nutzt sein Gerät eben anders und darum sind Foren toll, wo man seine Erfahrungen teilen kann. Freue mich aber auf dein Feedback am WE.

 

Gruß

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Erstmal herzlichen Dank für die Rückmeldungen! Ich habe alle aufgenommen und auf meine Liste gesetzt. Ich kann euch versprechen, dass ich diese Punkte anspreche!

Vor allem Roland vielen Dank an die aussagekräftigen Videos. Auch diese sind auf meiner Liste und ich werde Sie vorführen!

 

Die Probleme mit der Mail App hatte ich noch nie. Allerdings fällt mir ein Unterscheid auf: ich nutze ausschließlich IMAP Konten. Eventuell besteht da ein Zusammenhang?!

 

Falls ihr weitere Ideen habt, bis morgen Vormittag kann ich noch alles auf die Liste packen!

 

:dankescho

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.