Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
thedarkside2

kein Zugriff mehr auf SD Karte

Recommended Posts

thedarkside2

Hi Leute,

ich weiß diese Themen hängen euch schon zum Hals raus.

ach ja ich hab ein htc one x .

und wollte mir das neue viper rom - team venom flashen

alles gemacht wie beschrieben erst meine CID geändert, damit das Rom Flashen auch geht dann den Bootloader entsperrt usw ...

dann mit CWM sowie TWRP versucht das Image dann zu flashen ..

jedes Mal Abbrucht. Leider hab ich anstatt mount sd storage , wipe sd storage geklickt :((

jetzt kommt ich nicht mehr auf die Speicherkarte drauf, und kann kein neues ROM Viper mehr auf die SD Karte ziehen.

hab von der Möglichkeit gelesen per adb die datei auf sd karten zu verschieben. Leider geht aber mein adb geht. der sagt immer kein device bzw. liste der devices da steht aber nichts aufgeführt.

alle möglichen Fastboot Befehle funktionieren via cmd aber dort gibt es ja keinen befheel um auf die sd karte was zu schieben.

Bitte helft mir ich weiß gerade nicht mehr weiter...

mein Boot ist HBoot-1.72.0000

Radio-5.1204.16302.31

greetz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bornsummer

Wenn du deine CID geändert hast, bist du mit hoher Wahrscheinlichkeit falsch hier, da das bei den meissten One X nicht möglich ist.

Gesendet von meinem Galaxy Tab S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
thedarkside2

aber ich hab doch die CID ändern müsssen damit ich einen andren HBOOT geladen bekommen habe ... naja meine CID vorher war auf jeden TMOB 101.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Benski_84

und trotzdem kann es entweder

a) nicht ein One X sein, denn CID kannste nur mit S-Off wecheslen und S-Off gibts nicht beim One X, oder

B) du verwechselst CID ändern mit irgendwas anderem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
alexpower

Lesen, verstehen, handeln.

Ist besser als handeln, kaputt machen, Hilfe suchen.

Insertcoined von meinem HTC One 4.4.2 via Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
thedarkside2

hey leute, jetzt diskutieren wir doch nicht darüber :) ob ich meine CID geändert habe oder nur den Hboot aktualisiert habe.

wichtig ist dass ich nicht mehr auf meine SD Karte zugreifen kann, in den bootloader komme ich und auch clockwork oder TWMP kann ich ausführen aber wie kann ich meine SD als Laufwerk anzeigen im Windows

könnte ich evtl. die original RUU Flashen und somit wieder ein StockROM aufspielen?

ich müsste ja nur auf die SD zugreifen können …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Soweit ich mich erinnere, geht das mit den aktuellen hboots nicht mehr richtig.

Wenn du was auf den internen Speicher kopieren möchtest, geht dies per adb Befehl, während du im recovery bist:

adb push Name_der_rom.ZIP /sdcard/

Gesendet von meinem HTC One_M8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
thedarkside2

hmm ja von diesem adb Befehl hab ich gehört.

aber wenn ich adb devices eingebe dann steht da Liste der devices attached und da steht nichts. aber per cmd alle Fastboot Befehle funktionieren.

also ich gehe in den Bootloader, gehe nicht in den Fastboot USB sondern direkt ins Recovery und dort sollen dann die adb befehle funktionieren?

für was gibt es die Befehle in den Recoverys mount sd karte ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bornsummer

Alternativ kannst du CWM 5.8.4.0 flashen und da mittels "mounts and storage/mount USB storage" via PC auf dein One X zugreifen. Aber nur, wenn du auch ein One X hast, was ich immer noch bezweifle. ;)

Gesendet von meinem Galaxy Tab S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
thedarkside2

Hi, die idee mit Clockwork hat super funktioniert :) jetzt hab ich wieder auf meiner sd karte zwei roms drauf.

einmal die venom viper 4.2.2 lässt sich auch installieren. leider findet aber das ROm kein Netz , ich bekomme keine Verbindung zur Teledoof. das ROM läuft zwar aber Funktionen wie Telefonieren oder Internet nicht möglich

wollte mir eig. die viper 6.2 flashen ... leider bricht die intallation immer mit dem Fehler 7 permission ab. hab gelesen, dass dieser Fehler bedingt durch das alte TWRP kommt man braucht eine Version ich glaub 2.6.3.3. hab mir diese Versionen geladen, leider lässt sich das recovery via flashboot aber nicht aktualisieren ...

immer kommt failed ...

was mach ich falsch? wenn ich die dateien lade dann besteht sie nicht nur aus einer .img. sondern auch einem ordner meta-inf? muss ich mit dem auch was mchen?

oder lässt sich die neueste recovery twrp nicht wegen dem hboot laden?

hat jemand ideen?

mit bestem Dank für eure Vorschläge ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
thedarkside2

hi bornsummer, danke für das weitere howto :)

ich hatte früher ein htc hd2 .. hat sicher ja wieder a bissle was geändert gegenüber dem htc one x :))

einen eig. kernel hab ich bei 4.2.2 nicht geflasht.

dachte da würde der originalle stock kernel mit in der zip sein.

welchen kernel soll ich bei der 4.2.2 flashen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bornsummer

Die boot.img muss wegen fehlendem S-OFF extra geflasht werden beim One X. Diese findest du in der Regel in der rom.zip oder extra im ROM-Thread-Downloadbereich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
thedarkside2

danke für die Hilfe , mein Netz geht jetzt mit dem Viper ROM 4.2.2.

Das Problem dass er kein Netz fand lag am nicht geflashten boot.img.

danach funktionerte es :))

danke für eure HIlfe

greetz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.