Jump to content
freibergisch

ODYS Neo 6 LTE - CWM Recovery

Recommended Posts

freibergisch

 

CWM Recovery für ODYS Neo 6 LTE

 

Hier möchte ich euch mein CWM Recovery (Port von Carliv Touch Recovery) vorstellen und zum Download anbieten.

Damit könnt ihr das Neo rooten und somit diverse Funktionen nachrüsten, oder euch Zugriff zu Systemdateien und -ordnern verschaffen.

 

 

Benötigt wird:

  • Spezielles Recovery (2ter Post)
  • Firmware-Flash-Tool (SP Flash Tool) aus dem Firmwarepaket (Zu den Firmwares)
  • SuperSU zip-Datei zum Rooten (siehe Anhang)

 

 

Bugs: (WICHTIG!)

  • Reboot alle 10s (geschätzt)
    • Daher bitte möglichst schnell durch das Menü arbeiten...
  • Touchscreen funktioniert nicht (Kernel lädt Touchscreentreiber nicht im Recovery)
    • Navigieren mittels Tasten an der Seite

 

 

Installation:

 

Im Firmware-Paket befindet sich das MTK Flashtool (SP Flash Tool), mit dem man die gesamte Firmware (Kernel, System, Recovery, etc.) flashen kann.

Tauscht man die recovery.img im Ordner "images" aus (Backup wäre anzuraten!), kann man somit ein anderes Recovery flashen (meines in diesem Falle) ;)

 

Im Flashtool suchen wir die Scatter-Datei (beinhaltet Partitionsinformationen zum Flashen), die sich im "images"-Ordner befindet und kann dann ein paar Partitionen auslassen, da wir ja nur das Recovery brauchen:

 

flash_sp_recovery.thumb.jpg.762806ffa6d3

 

Ein Klick auf Download startet den Flashvorgang.

Anschließend muss das Handy verkabelt und neu gestartet werden, da es bei jedem Neustart kurzzeitig in den Flashmodus startet, für den Fall der Fälle, dass etwas geflasht werden soll.

Automatisch läuft dann der Flashvorgang ab. Wenn ein entsprechendes Hinweisfenster auf korrektes Flashen hinweist, kann das Kabel abgezogen werden und mittels Tastenkombination (Volume+ und Power) das Gerät in den Recovery-Modus starten.

 

neo6lte_CWM.thumb.jpg.220c648b975566f95c

 

Die Datei "UPDATE-SuperSU-v2.46.zip" ist die entsprechende Root-Lösung, also wählen wir diese in der SDCard0 oder 1 (Intern bzw. extern) aus und lassen diese installieren.

(Navigiert wird mit den Lautstärketasten, Bestätigt mit Power)

 

Anschließend ist euer Neo gerootet und kann nun euren Wünschen angepasst werden! ;)

 

 

Danke:

  • ODYS für das NEO 6 LTE und dessen Firmware-Paket
  • Carliv für das Recovery
  • Clockworkmod für das ursprüngliche Recovery
  • Chainfire für SuperSU
  • All den Usern, denen das Recovery etwas nutzt und die mich unterstützen!
  • Handy-FAQ natürlich für diese Plattform!

 

 

Fragen?

 

Dann einfach stellen! Ich werde versuchen, diese schnell zu beantworten.

 

 

Nun dann, Happy Rooting!

 

UPDATE-SuperSU-v2.46.zip

bearbeitet von freibergisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

*** UPDATE ***

 

Version 03. (31.01.2016)

  • Interne und externe SD-Karte korrekt eingestellt

 

Version 0.2 (25.01.2016)

  • ROOT via zip
  • Absturz nach etwa 10s (muss beseitigt werden) (Rooten in der kurzen Zeit möglich!)
  • Touch nicht möglich (Navigation mittels Tasten)
  • Mounts besser eingestellt (v 0.2)

 

Download: v0.3

 

Flashen via SP TOOL (im Firmwarepaket enthalten)

bearbeitet von freibergisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ChinHon

Könnte vielleicht daran liegen, daß das System die Pfade zu sdcard0 und sdcard1 vertauscht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

Die Pfade sind nur im Neo System selbst vertauscht.. Jedenfalls, wenn man eine SD drin hat. Das Recovery hat ein eigenes init für die Pfade.

 

Internal -> /data/media

External -> /storage/sdcard1

 

Ich habe neue Hinweise für das Recovery, vor Allem Touch sollte irgendwann funktionieren, mal schauen, wie man das hinbekommt.

 

Zumindest rooten geht, was ja das Wichtigste ist. 

 

Wenn ich die Firmware mal auslese, kann ich eine Prerooted-Firmware daraus machen, die wie der Name schon sagt, von Haus aus gerootet ist.

 

Aber wichtig ist ja, dass das CWM funktioniert.

 

Das bedarf noch einiger Optimierungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Petropan

Hallo freibergisch,

So dann jetzt hier ;)

Die Firmeware ist im Flaschtool, richtig?

Aber dann erschliesst sich mir die weitere Vorgehensweise nicht.

Da würde ich dich bitten mir zu helfen, Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

Ich kümmere mich später darum. Hier gibt es die Firmware vom Neo. Darin sind Flashtool und die Firmware. Darin kopiert man die recovery.img von mir (Backup der originalen Datei ist anzuraten) und flasht die Firmware damit. (Userdata und system nicht flashen, das braucht man da ja nicht.. Wichtig ist ja das Recovery). Gibt im Firmware-Paket auch eine Flashanleitung.

Gesendet von meinem NEO6_LTE mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

Aktuelles:

 

Interne SD-Card kann jetzt korrekt angesteuert werden..

Externe SD-Card ging ja vorher schon..

Reboots immernoch ein Problem..

Touch geht noch immer nicht, bin ich aber auch noch nicht angegangen..

 

Version 0.3 ist sozusagen fertig. Allerdings arbeite ich noch weiter an einer besseren Version.

Die Reboots machen mich wahnsinnig..

 

EDIT: Der Startpost ist nun aufgeräumter und hat eine Anleitung.

bearbeitet von freibergisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Petropan

Danke Dir,

nach ein bisschen fummeln und Tastenkombi merken war ich dann schnell genug und habe root.

Super Arbeit und den Rest mit dem Bootloop schaffst du auch noch:-):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freibergisch

Ich habe gerade die gerootete Firmware (system.img) ausgelesen, mit der ich dann eine komplette Firmware, schon pre-rooted, zum Download anbieten kann...

Läuft bei mir gerade, frisch resetet. Sollte also auch auf anderen Geräten funktionieren.. :)

Ich mache mal nen Thread auf ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Shadowevil

Habe mir das Neo6 geholt, würde es gerne rooten, habe die Firmware  V1.04 installiert, Leider finde ich nur die prerootet Firmware V1.03, habe die 04 auch gefunden, aber die scheint leider down zu sein, kann ich die V1.03 verwenden, oder könnte ich die V1.04 noch irgendwo herbekommen ?

 

Dankeschön

Gruß

André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.