Jump to content
exodus88

Huawei Mate 8 Firmware NXT-L29C636B180 FULL

Recommended Posts

exodus88

Hier findet hier die aktuelle Firmware C636B180 "Asia" als Vollversion.

 

Diese Version kann auf alle NXT-L29 Modelle aufgespielt werden, egal welche Version aktuell auf eurem Gerät ist.

 

Diese ROM meldet sich nur als C636B180 auf euren Gerät, wenn ihr wirklich vorher auch eine C636 unter Einstellungen/über das Telefon--> Build Nummer angezeigt bekommen habt. In allen anderen Fällen ändert sich die angezeigte BUILD auf C900 (international). Aber keine Angst, die wirkliche BUILD könnt ihr jederzeit wieder herstellen, indem ihr die passende FW mit der CUST für euer Gerät aufspielt.

 

Welche CUST Version ursprünglich auf euren Gerät war, könnt ihr wie folgt überprüfen.

 

Im Dialer *#*#2846579#*#* eingeben und anschließend auf 3 - Netzwerk Information und dann auf 4 - Vendor Country Info

 

Hierbei findet ihr einen folgender Einträge:

 

cust eu = C432 - Europa

cust specseas = C636 - Asien
cust meanaf = C185 - Afrika/mittlerer Osten

cust ru = C10 Russisch


*** DOWNLOAD NXT-L29C636B180 FULL ***

(QUELLE FW: XDA)

 

 

(Anleitung: geklaut von Marco :-) )

 

Installations-/Update-Anleitung:

 

  • Update Datei herunterladen
  • Entpacken
  • Ordner "dload" auf der Root-Ebene des Speichers (intern oder extern) erstellen.
  • Update.app in den Ordner "dload" kopieren
  • Da Huawei den Punkt „Lokales Update“ aus dem Updateprogramm entfernt hat, müsst ihr wie folgt vorgehen:
  • Möglichkeit 1: Mate per Force Update aktualisieren
    • Gerät ausschalten
    • Gleichzeitig Power + Lautstärke leiser + Lautstärke Lauter drücken, bis das Update startet
  • Möglichkeit 2: Über Servicemenü
    • im Dialer *#*#2846579#*#* eingeben
    • Im Menü den Eintrag 4 – Software Upgrade und anschließend SDCard Upgrade auswählen
  • Während der  Installation wird sich das Handy neustarten

 

 

 

Gruß

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo,

 

vor dem Einspielen hatte ich die C432C170 auf meinem Mate 8, das bei mir als C900B170 angezeigt wurde.

Da es sich hierbei um eine FULL handelt, spielt es keinerlei Rolle welche Version du vor dem Einspielen drauf hast bzw. hattest.

 

Man muss hier immer unterscheiden um was es sich bei den angebotenen Firmwares handelt...

 

OTA = Teilupdate und benötigt immer eine gewisse Version als Basisi

FULL = hierbei spielt es keine Rolle, was vor dem Einspielen drauf ist, da hier praktisch alles ersetzt wird.

 

Und ein OTA über die integrierte App hatte ich auf meinem Mate 8 noch nie angeboten bekommen.

 

LG

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tues

Dann is klar. Dachte gelesen zu haben das du C636 drauf hattest, dass evtl mal ein OTA ankommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Das ist schon richtig das ich die C636B170 drauf hatte... Nur gab es damit seit letzter Woche Probleme und ich dachte es liegt an der FW... Aber auch nach dem Update auf die C432B170 (bei mir als C900B170 angezeigt) hielt die Freude nicht lange an ... --> https://www.handy-faq.de/forum/benachrichtigungs-push-probleme-wieder-da-t321373/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hier einmal die Besserungen bzw. Neuerungen die mir im Gegensatz zur C432B170 aufgefallen sind...

 

Der Kernel ist vom 29 März 2016 uns somit am aktuellsten.

Ebenfalls ist der Android-Sicherheitspatch-Ebene vom 01.03.2016

 

 

Der Verbrauch der mobilen Daten wird nach

Einstellungen/Datenverkehrsmanager/Einstellung für Datenverbrauchserinnerung/Einstellung auf den Sperrbildschirm anzeigen - auf an

wieder in den Benachrichtigungen angezeigt - siehe Bild. Das funktionierte bei der B170 trotz Aktivierung nicht mehr

 

 

Der WLAN BUG wurde offensichtlich behoben und das Mate 8 Bucht selbstständig wieder in ein bekanntes WLAN ein, ohne dass das Display aktiviert werden muss.

Genauere Infos und ein Video davon um welchen Fehler es sich ursprünglich handelte findet ihr hier --> https://www.handy-faq.de/forum/ich-habe-es-getan-t320954/?do=findComment&comment=2932070

Bitte dieses selbst testen und bestätigen oder verneinen -- DANKE!

 

 

Die etwas Unsinnige Beschreibung "Signal+" ist nicht mehr zu finden.... Erklärung hier --> https://www.handy-faq.de/forum/fehler-schwaechen-und-probleme-von-emui-4-0-t321353/?do=findComment&comment=2933464

 

 

Auf weitere Einzelheiten wie Push, Zeichnen, Benachrichtigungsfeld anzeigen über Fingerscanner usw. brauche ich nicht einzugehen das dieses bereits mit der B170 eingeführt bzw. behoben wurde.

 

 

Zum Thema Akku kann ich noch keine konkrete Aussage tätigen, da einfach die Testphase zu kurz war/ist.

 

NaviKeys lassen sich, wie auch in den Vorgängerversionen nicht ausblenden. Ebenfalls gibt es nichts neues zum Thema DT2W :-( Kann ich aber beides verschmerzen!

 

Und noch ein "Special" für Marco.... Der Test für die Königsdisziplin steht noch aus :rolleyes:

 

Gruß

 

Roland

 

 

Screenshot_2016-04-06-16-42-38.jpg

bearbeitet von exodus88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Ich glaube Huawei wird das nie hinbekommen. ?

Gesendet von meinem Huawei Mate 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
wolf1425

Hallo zusammen warum kann ich es nicht runter laden es bricht immer weis jemand warum es nicht klappt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Der Download geht bei mir. Schonmal am PC versucht?

Gesendet von meinem Huawei Mate 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Trafalgar Square

Ja, geht auch wenn es nicht der schnellste Server ist.

2e01e02c7bf3ba5be771d8c46a16945b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
wolf1425

Ja das mache ich nur am pc wenn ich wo anders was runter lade geht es ruck zuck 

 

Wenn ich eine andere Datei runter laden brauche ich für 800 mb 40 sekunden aber hier brauche ich 2 stunden 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
freedroid

Die Geschwindigkeit liegt wohl hauptsächlich daran, dass der Link direkt auf den Chinesischen OTA Server greift. Die DL aus China sind leider immer sehr langsam.

Gesendet von meinem Huawei Mate 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Hallo Roland,

 

hinsichtlich der Königsdisziplin sehe ich das wie @freedroid und habe meine Zweifel, dass die das jemals hinbekommen. AUßer vielleicht wenn die Kooperation zu deutschen Automobilherstellern intensiver wird?!

 

Handelt es sich bei der C6363B180 immer noch um EMUI 4.0? Seit dem P9 gibt es ja EMUI 4.1. Dort finde ich den Punkt "Signal+" auch nicht mehr. Was ja nichts macht, da es eh lediglich eine Erläuterung und keine Einstellung im eigentlichen SInne ist.

 

Gruß

Marco

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo Marco,

 

auch auf der C636B180 findet man "nur" die EMUI 4.0 Version (siehe Bild). Ehrlich gesagt bin ich auch nicht wirklich scharf auf eine neue Version, da ich nach wie vor der Meinung bin das mit dem Schritt von v.3.xx auf v.4.xx die Sache verschlimmbessert wurde. Viele Einstellungsmerkmale sind nur noch mit vielen Klicks zu finden, verschachtelt und doppelt und dreifach aufgeführt. Aber das habe ich ja schon angesprochen --> https://www.handy-faq.de/forum/fehler-schwaechen-und-probleme-von-emui-4-0-t321353/

 

Die Königsdisziplin ....:-) Damit habe ich geistig schon abgeschlossen und erspare mir deshalb jedes weitere Kommentar darüber. Ist auch nicht wirklich gravierend aber einfach nervig.

 

Aber noch ein weiteres zur B180... Ich kann nach wie vor die Schriftart NICHT ändern. Ist mir persönlich auch egal, da ich keinerlei Probleme damit habe aber evtl. ist es für andere interessant.

In einen anderen Forum wird darüber geschrieben das dieses unter der B180 wieder funktioniert, nachdem ein Werksreset durchgeführt wurde. Ist bei mir etwas Kurios, da ich vor und nach dem Update eine FR durchgeführt habe und mir trotzdem diese Option verwehrt bleibt.

Aber Meldungen verschiedener User die sogar Screenshots eingestellt haben, bestätigen die Aussage das dieses wieder möglich ist. Für mich persönlich aber kein Grund einen weiteren FR durchzuführen.

 

Zum Thema Akku vermisse ich irgendwie das "Wunder"... Das es dieses gibt belegen etliche Screenshots mit DOT von über 10 Stunden.

Mein Mate 8 muss jeden Tag ans Netzteil, weil ich bei normaler Nutzung keine 2 Tage schaffe. Am WE, wenn nicht so viel los ist bzw. das Mate 8 weniger genutzt wird, geht das aber. Allerdings auch nur bei einer DOT von ca. 4 Stunden (2 Stunden am Tag). Da hatte mein Mate 7 mit KitKat die Nase um Längen vorne. Hier schaffte ich bei identischer Nutzung 3 Tage. Wenn das Mate 7 nur wenig genutzt wurde waren sogar 5 Tage drin... Man merkte aber schon das die Akkuzlaufzeiten mit Lollipop und anschließend Marshmallow um einiges schlechter wurde, teilweise um 50%. Anfangs dachte ich noch, das der Akku meines Mate 7 das zeitliche nach einem guten Jahr segnet, aber nach einem RB auf KK waren die Megalaufzeiten wieder vorhanden. Entweder liegt es an dem Betriebssystem oder einfach schlecht angepasste Treiber.... Ich kannes wirklich nicht sagen.

 

Gruß

 

Roland

Screenshot_2016-04-11-09-43-33.jpg

bearbeitet von exodus88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Trommler17

Hallo ich habe ein Mate 8 mit NXT AL10 und möchte eine europ Firmware aufspielen, geht das?

 

danke für jeden tipp

Axel

image.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Hallo @Trommler17,

 

Willkommen bei Handy-FAQ und hier im Huawei Bereich.

 

Laut einer Anleitung bei den XDA-Developers funktioniert dies. Mangels eines chinesischen Mate 8 habe ich es aber nicht verifizieren können.

Demnach müssen aus der Vollversion der internationalen Firmware die Images von CUST, CACHE, SYSTEM und USERDATA per adb/fastboot geflasht werden. Voraussetzung hierfür ist natürlich ein geöffneter (unlocked) Bootloader.

 

 

Quelle: https://forum.xda-developers.com/mate-8/general/howto-load-international-mate-8-t3293619

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo @Trommler17

 

die andere Frage wäre, warum willst du dir das antun?

 

Die AL10 Modelle sind die ersten die mit Updates versorgt werden. Ebenfalls hast du damit so gut wie keine "Schrottapps" drauf die sowieso keiner braucht.

 

Das gerät kannst du ganz normal auf "deutsche Sprache" umstellen und den Playstore nachinstallieren.

 

In deinem Fall gibt es sogar eine aktuelle Software mit EMUI 4.1, wo wir in Europa bzw. Internationalen Modelle noch darauf warten müssen.

Hier ein Link zum XDA Forum mit Bildern der aktuellen Software AL10-B321 und dem Downloadlink --> https://forum.xda-developers.com/mate-8/general/huawei-official-ota-server-link-t3317588/page102

 

Gruß

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.