Jump to content
exodus88

Huawei Mate 8 Firmware NXT-L29C636B170 FULL

Recommended Posts

exodus88

Hier findet hier die aktuelle Firmware C636B170 (CUST Asia) als Vollversion mit 1.4 GB.

 

Diese Version kann auf alle NXT-L29 Modelle aufgespielt werden, egal welche Version aktuell auf eurem Gerät ist.

 

Diese ROM meldet sich nur als C636B170 auf euren Gerät, wenn ihr wirklich vorher auch eine C636 unter Einstellungen/über das Telefon--> Build Nummer angezeigt bekommen habt. In allen anderen Fällen ändert sich die angezeigte BUILD auf C900 (international). Aber keine Angst, die wirkliche BUILD könnt ihr jederzeit wieder herstellen, indem ihr die passende FW mit der CUST für euer Gerät aufspielt.

Übrigens, die C432B170 (Europa) ist die aktuellere Version für das Mate 8 --> https://www.handy-faq.de/forum/huawei-mate-8-firmware-c432b170-t321245/

 

 

Welche CUST Version ursprünglich auf euren Gerät war, könnt ihr wie folgt überprüfen.

 

Im Dialer *#*#2846579#*#* eingeben und anschließend auf 3 - Netzwerk Information und dann auf 4 - Vendor Country Info

 

Hierbei findet ihr einen folgender Einträge:

 

cust eu = C432 - Europa

cust specseas = C636 - Asien
cust meanaf = C185 - Afrika/mittlerer Osten


*** DOWNLOAD NXT-L29C636B170 FULL ***

 

(Anleitung: geklaut von Marco :-) )

 

Installations-/Update-Anleitung:

 

  • Update Datei herunterladen
  • Entpacken
  • Ordner "dload" auf der Root-Ebene des Speichers (intern oder extern) erstellen.
  • Update.app in den Ordner "dload" kopieren
  • Da Huawei den Punkt „Lokales Update“ aus dem Updateprogramm entfernt hat, müsst ihr wie folgt vorgehen:
  • Möglichkeit 1: Mate per Force Update aktualisieren
    • Gerät ausschalten
    • Gleichzeitig Power + Lautstärke leiser + Lautstärke Lauter drücken, bis das Update startet
  • Möglichkeit 2: Über Servicemenü
    • im Dialer *#*#2846579#*#* eingeben
    • Im Menü den Eintrag 4 – Software Upgrade und anschließend SDCard Upgrade auswählen
  • Während der  Installation wird sich das Handy neustarten

 

 

 

Solltet Ihr Probleme mit den Benachrichtigungen haben, könnt ihr jederzeit den Workaround anwenden, der dieses Problem behebt. --> https://www.handy-faq.de/forum/workaround-benachrichtigungen-push-t321202/

 

 

Gruß

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hier noch das Chancelog nachgeliefert...

 

Quelle: XDA

 

 

 

c636b170.jpg

bearbeitet von exodus88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Nein, da ich bereits auf der C636B170 bin :-)

 

Das Bild stammt aus XDA, habe es nur hier reingestellt um auch ein Changelog zu haben.

 

Lief bei mir bis vor ein paar Tagen absolut perfekt... Allerdings habe ich seit kurzer Zeit - und jetzt kommts, festhalten! - Probleme mit WhatsApp.

 

Hier kommen die Benachrichtigungen nur an, wenn das Display eingeschaltet wurde:wacko:

 

Speziell WA war die einzige App die nie Probleme machte, egal welche FW man drauf hatte! Auch in den anderen Foren findet man ähnliche Meldungen über Probleme mit WA.

Darum schließe ich darauf das die beim letzten WA Update was verbockt hatten?!? Wenn ich mir irre, fallen die Probleme genau mit dem letzten Update zusammen. Habe aber gerade ein neues Update für WA geladen, mal sehen ob die Problematik damit behoben wurde. Wenn nicht, lösche ich WA und installiere diese neu und hoffe das damit mein Problem behoben wurde.

 

LG

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Bei WhatsApp gehe ich auch fast davon aus, dass es mit der App und nicht EMUI zusammenhängt. Und dazu kommt dann auch noch, dass viele nicht angeben, auf welcher WatsApp Version sie sind, bzw. ob sie sogar die Beta nutzen.

Das macht es immer sehr schwer hier genau nachzuvollziehen, wo das Problem wirklich liegt.

 

Mit ist bei der C432B170 übrigens aufgefallen, dass man bei den Apps nicht (mehr?) auswählen kann, wo die App-Daten gespeichert werden sollen. Beim P8 mit finaler B321 kann ich hier den SPeicherort - intern oder SD - für die App-Daten wählen.

 

Desweiteren habe ich seit kurzem das Problem, dass der Facebook Messenger keine Nachrichten mehr anzeigt, bzw. keine Benachrichtigungen dieser. Da das aber bei allen meinen Geräten auftritt - auch mit Lollipop - vermute ich fast, dass es auch hier an der App und nicht an EMUI liegt.

 

Darüber hinaus bleibe ich bei meinem Urteil, dass ich mit der B170 zufrieden bin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
exodus88

Hallo Marco,

 

ich kann dir wirklich nicht sagen an was es lag, allerdings ist die Sache gestern noch eskaliert...

 

Erst später bemerkte ich das auch meine Mails nicht mehr zuverlässig gepusht werden. Das ging sogar so weit das die nicht mal ankamen als ich den Bildschirm manuell aktiviert habe. Erst nachdem ich die App, in meinem Fall AquaMail öffnete, waren diese zu sehen.

Neustart´s, Cache löschen und so weiter lösten dieses Manko leider nicht. Und jetzt wird es noch Kurioser... Auf einmal funktionierte allerdings Megasound und zauberte mir einen Ton aus dem Lautsprecher als die App "Sparkasse" pushte:huh:.

 

Und du kannst mir wirklich glauben, wenn ich sage das ich weder was verändert noch irgendwie umgestellt habe:D

 

Das ganze ist für mich wirklich unerklärlich... Ich war zufrieden mit meinem System, da bis auf Megasound alles funktionierte und ich die restlichen Bug´s mehr oder weniger im Griff hatte bzw. damit leben konnte.

 

Letztendlich blieb mir nichts weiteres übrig als das System - wieder einmal - komplett neu aufzusetzen. Habe mich dann für die C432B170 entschieden und versuche erneut mein Glück! Natürlich wird diese auf meinem Gerät als C900B170 dargestellt und nach der Installation fehlten die Kompass-, Spiegel- und Datensicherungsapp die ich einfach nachinstalliert habe.

 

Mal sehen ob jetzt wieder alles klappt.... Evtl. hängt das ganze auch mit den automatischen Updates aus dem Playstore zusammen (reine Vermutung), anders kann ich mir das nicht erklären.

 

Schönes WE

 

Gruß

 

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mlerch

Hi Roland,

 

ich versuche gerade mal heruaszufinden, ob es bzgl der WhatsApp Probleme einen Zusammenhang zwischen der WhatsApp Version, den EInstellungen und der Firmware gibt. Leider wird ja überall nur über einen Fehler geschimpft und sofort alles auf das Firmwareupdate geschoben, aber das erscheint mir zu einfach, da ja bei vielen anderen eben seit der C432B170 eben die Probleme alle behoben sind - bei mir ja auch.

 

Der letzte User mit C432B170 und WhatsApp Problemen hatte eine Version 2.12.556. Die aktuelle Beta - die auch bei mir problemlos läuft - ist schon 2.16.5. Hier sieht man also schon Unterschiede.

 

Ich kann mir bei einigen übrigens auch vorstellen, dass durch diverse Firmwarewechsel OHNE Reset einfach nach und nach Fehler aufgetreten sind; deshalb bin ich sehr gespannt, wie sich das jetzt bei Dir mit der C432B170 (C900B170) darstellen wird. Ich habe übrigens nach(!) dem Installieren der C432B170 nochmal einen Reset gemacht.

Und bei mir weiterhin - also seit einer Woche - alles bestens und ohne EInschränkungen.

 

Hoffe Du kannst dann nach dem Wochenende mal berichten von Deinen - hoffentlich positiven - Erfahrungen!

 

Gruß und schönes WE

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen und Impressum & Datenschutzerklärung. Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.